Wann ist der beste Zeitpunkt zum Abpumpen?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von amitola 14.08.07 - 15:25 Uhr

Frage steht schon oben! ´Danke für eure hilfe lg Amitola

Beitrag von giftzucker 14.08.07 - 15:38 Uhr

hallo,

ich hab philipp abends gestillt und dann ins bett gebracht (ca. 19.30 uhr). er wurde erst gegen ca. 1 uhr wieder wach. er hatte sonst einen rhythmus von 3 bis 4 stunden. ich hab dann halt gegen 22 uhr beiden seiten abgepumt (ca. 100 - 150 ml). hab ein wenig die brüste massiert bis zum milcheinschuss und dann abgepumt.

viele liebe grüße
jani

Beitrag von tattel 14.08.07 - 16:19 Uhr

Hallö,

ich pumpe immer ab, während mein Sohn aus der anderen Brust trinkt. Da habe ich ruckzuck eine Flasche voll, da dann der Milchfluß ja eh schon angeregt ist. Das erfordert ein bißchen Übung, aber was tut man nicht alles für ein bißchen Freizeit;-).

Der beste Zeitpunkt ist immer der, wenn mein Sohn länger geschlafen hat , meistens ist das morgens der Fall, da ist dann die Brust sowieso voll.

Viel Erfolg,

Tanja 7,5,2 #schrei7 Wochen