Blöde Kommentare wegen kleinem Bauch!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von friederike81 14.08.07 - 15:45 Uhr

Hallo,

bin sonst nicht so, aber heute muss ich mich auch mal ausheulen#heul:

ich bin jetzt mittlerweile 19. SSW und trotz sehr zierlich Ausgangsfigur habe ich immer noch keinen richtigen Babybauch.

Ich selbst finde natürlich, dass er im Vergleich zu vorher riesig ist - natürlich passt mir auch keine einzige Hose mehr.

Trotzdem habe ich mir schon viele gemeine Kommentare anhören müssen:
das beste war ein Mädel, die wie sich später herausstellte 4 Tage nach mir Termin hat. Ihr Freund hatte wohl gemeint, ich sei auch schwanger, was sie überhaupt nicht glauben konnte - hallo?! ich seh doch bitte nicht nur fett aus???#schmoll:-[

Und sonst natürlich immer die mitleidigen Gesichter der anderen: "naja, man sieht ja noch nicht wirklich was" oder "das versteckst du aber gut"

Ich liebe meinen Bauch, aber diese Kommentare machen mich suuuper traurig, als ob es nur darauf ankommt, wie dick der Bauch ist#heul

Am Wochenende geht es zu einer großen Familienfeier und ich habe echt keinen Bock drauf - kann mir ja schon denken, was da für Kommentare kommen....

Sorry, für diesen langen Post, aber das mußte mal sein!!!

#danke

beim nächsten Mal wieder mit einer sinnvollen Frage oder Antwort.

Friederike

Beitrag von sobal 14.08.07 - 15:51 Uhr

Ach, lass dich doch nicht von denen ärgern. #liebdrueck Die sind doch alle nur neidisch. Vor allem die, die schon so einen dicken Bauch hat und fast genauso weit ist wie du!
Kannst du nicht einfach sagen, dass der Termin um 2 oder 3 Wochen nach hinten gerechnet wurde? Dann denken alle, dass du noch gar nicht so weit bist....könnte am Ende vielleicht auch entspannend sein, wenn dein Kleines sich länger als ET Zeit lässt ;-)

Beitrag von voice_of_a_soul 14.08.07 - 15:54 Uhr

Oh man ich würde gerne tauschen,denn ich bin ganz neidisch,auf die die wenigstens noch bis zum ende an ihre Genitalien kommen.

Hätte mich in meiner 1 ss gerne zb vor der Entbindung rasiert,und meine Füße konnt ich auch nicht mehr sehen,zudem meine Haut am Bauch Schenkeln etc uvm eingerissen ist und das mit großem Bauch echt alles sehr viel anstrengender ist.

Ich beneide dich,kann dich allerdings auch vberstehen,man möchte ja auch als schwangere annerkannt werden.

Ps mein Bauch ist schon wieder so riesig,was es mit einem 11 Monate alten Kind nicht viel einfacher macht.-

Ich wünsche dir trotz allen eine wunderschöne ss

Beitrag von friederike81 14.08.07 - 15:56 Uhr

#danke schonmal für die Antworten - muss ich eben durch, aber ein bisschen Zuspruch tut schon gut - Danke!

Beitrag von anjulia 14.08.07 - 15:58 Uhr

ach was,
lass die reden. ist doch super, wenn du nicht so "walrossmäßig" daher kommst - da ist bestimmt auch viel neid dabei, weil du ansonsten sehr zierlich bist!
ich bin erst ssw 11 und man sieht es schon deutlich - ich weiß nicht wo es enden wird, ich hoffe jedenfalls, es wächst nicht sooo doll. aber man steckt halt nicht drin.
ansonsten zieh doch mal was richtig enges an - da sieht man es in der relation bestimmt genauso wie bei anderen, die halt auch ansonsten mehr auf den rippen haben. :-)

lg #blume
anjulia

Beitrag von bleathel 14.08.07 - 16:16 Uhr

Hi,

sei doch froh.

Ich hatte auch einen kleinen Bauch (das Baby war auch klein) , und hatte eine Woche nach der Entbindung bereits meine normalen Hosen an.

Die mit den riesigen Bäuchen laufen teils noch monatelang in Umstandsklamotten rum. ;-)
Außerderdem ist man beweglicher, kann sich bis zum Schluss die Schuhe binden usw.
Aber in der 19. Woche heißt das eh noch nichts, das kann auch noch kommen.
Also ich hoffe auch diesmal darauf, dass mein Kleines sich wieder in meinem gebärfreudigen Becken verschanzt ;-)

gruss
Julia mit Finn (nächste Woche 1 Jahr) und #ei 8.Woche

Beitrag von ekieh68 14.08.07 - 16:18 Uhr

Nicht aufregen#liebdrueck!!!!

Du wirst es sowieso niemandem Recht machen können.
Immer wirst Du irgendwelche dummen Kommentare höhren.
Ich muß mir das Gegenteil wegen meines großen Bauches anhöhren.
Der gehäßigste Komentar war: Du hast ja eine rießen Wampes ,willste nicht bald abkalben???


LG Heike 31.SSW

Beitrag von joshesphina 14.08.07 - 16:21 Uhr

Hallo!
Also ich bin inzwischen in der 37. SSW und muss mir auch immer anhören, dass ich frühstens im 6./7. Monat sein kann!! Hallo!!! Ich hab halt diesmal das Glück nicht so dick und rund zu sein. Unsere Prinzessin ist genau im "Zeitmaß" und alles paßt. Nicht Jede muss immer total rund sein. Sei froh! Die sind alle nur neidisch. Hatte dadurch das Glück, lange "normale" Sachen (allerdings mit Stretch oder Gummizug) zu tragen. Hat echt Geld gespart. Also mir reicht der Bauch total.
Versuche bei den Kommentaren auf "Durchzug" zu schalten. Solange der Arzt sagt, dass alles ok ist, sollen sich alle echt zurückhalten.
Alles Gute!

Beitrag von ich-so 14.08.07 - 16:25 Uhr

argh, ich hasse das auch so :-[ jeder, der mir über den weg läuft, glotzt mir erstmal auf den bauch und fühlt sich bemüßigt, den in irgendeiner form zu kommentieren. meine güte. und der nächste, der mich "mama" nennt, als hätte ich mit der schwangerschaft meinen namen samt persönlichkeit verloren, fängt sich einen tritt ein!

Beitrag von computerhase 14.08.07 - 16:30 Uhr

ich würde mich darüber überhaupt nicht ärgern. ich bin jetzt 22.ssw und finde meinen bauch selbst schon schön rund. von anderen habe ich aber bisher auch nur gehört, dass der ja noch nicht soll dolle gewachsen sei. aber mal ehrlich, ich muss ja noch bis mitte/ende dezember durchhalten. wo soll denn der noch hingehen, wenn er jetzt schon so riesig wäre? und du musst ja noch bis januar mit deinem bäuchlein rumlaufen, und wachsen wird er es ja noch ordentlich. lass die anderen reden.
lg anja

Beitrag von sooza 14.08.07 - 16:37 Uhr

Hallo Friederike,

lass die einfach quatschen. Bei mir war es auch so, dass ich am Anfang ganz unglücklich war, weil mein Bauch irgendwie nie so richtig dick und rund war, wie ich das bei manchen anderen Schwangeren so gersehen hatte. Ich bin halt groß und da verteilt sich das irgendwie alles ein wenig und ich schiebe nicht so eine Kugel mit mir rum. Auch jetzt noch gucken die Leute blöd, wenn ich sage, ich hatte eigentlich vor 2 Tagen ET und warte nun ganz ungeduldig. Die denken immer, ich hätte mindestens noch bis September :-D Ich lach da nur noch drüber.

So ein kleiner Bauch hat viele Vorteile und stören tut er noch früh genug. Ich kann mir immer noch prima meine Schuhe anziehen, sehe meine Füße noch stoße auch nicht dauernd irgendwo an :-P Bischen beschwerlicher wurde es für mich erst so ab der 34./35. SSW. Und das reicht doch.

Genieß die Zeit mit wenig Bauch, denn beschwerlich wird es früh genug #pro

Viele Grüße
Sooza (41. SSW, ET+2)

Beitrag von desencitize 14.08.07 - 17:20 Uhr

hi,

kleine aufmunterung... in der 19.ssw konnte ich noch all meine normalen hosen tragen...
man hat überhaupt nichts von nem bauch gesehen#heul
hatte einen BU von 59cm, mittlerweile ist er auf 99cm gewachsen,
also mach dir keinen kopf der babybauch kommt noch:-)

liebe grüße desencitize+ leo dean jaden 34.ssw

Beitrag von friederike81 14.08.07 - 17:33 Uhr

1000 Dank für eure lieben Kommentare - ich habe leider erst eben wieder an den Computer gehen können und habe mich wirklich gefreut - manchmal kommt man ohne lieben Zuspruch eben einfach nicht weiter - also Danke#danke

Hoffe ich kann mich bald revanchieren:-)

Liebe Grüße
Friederike

Beitrag von jenny0815 14.08.07 - 17:36 Uhr

Ach du ... #liebdrueck

Da musst du einfach drüber stehen! Ich darf mir auch solche Komentare anhören, nur umgekehrt! Schon zu Beginn der SS sagte mir jeder "Dein Bauch ist aber schon groß, da musst du aufpassen, die Kilos bekommst du nachher nicht mehr runter!" #kratz Bitte? Ich habe nicht gefressen wie ein Scheunendrescher, im Gegenteil, hatte kaum Apetitt wegen starker Übelkeit! Und hallo? Ich soll aufpassen? Diät machen oder wie? So ein Käse!!! #augen

Die Leute haben null Ahnung! Laß sie reden und denken was sie wollen und laß sie deinen Buckel runterrutschen! ;-)

LG Jenny + #baby (wahrscheinlich #klee) 18.SSW