Elterngeld... blicke nicht mehr durch!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von knuffel84 14.08.07 - 15:46 Uhr

Hallo Mädels!

Habe mehrere Fragen zum Elterngeld und hoffe, dass mir jemand helfen kann!

1. Wo muss ich das geld überhaupt beantragen?? Beim Finanzamt?!
2. Kann man es erst nach der Geburt beantragen??
3. Wieviele Abrechnungen muss ich voorlegen? Die letzten 12 Monate?
4. Ich muss ja angeben für welche Monate ich da elterngeld beziehen möchte. Mein ET ist der 14.Januar, bekomme ich dann nicht 8Wochen lang Mutterschaftsgeld vom AG? Wenn ja, ist das so viel wie mein normales Gehalt? Muss ich dann also Elterngeld für april-april beantragen?

Das sind erstmal die wichtigsten Fragen für mich!

Vielen Dank schonmal für eure Antworten

Lg
Jasmin 19.SSW

Beitrag von emmy06 14.08.07 - 15:52 Uhr

Hallo...

wo Du beantragst ist überall unterschiedlich, erkundige Dich beim zuständigen Versorgungsamt.

Erst nach der Geburt, da Du die Geburtsbescheinigung des Kindes brauchst.

12 Monate vor Beginn des Mutterschutzes musst Du nachweisen

Beantragt wird das EG immer AB ET!!!! Die 8 Wochen Mutterschaftsgeld werden als Lohnersatzleistung auf Dein EG angerechnet. EG beziehst Du bis zum ersten Geburtstag Deines Kindes.
Mutterschaftsgeld sind 13 Euro von der KK pro Tag und die Differenz zum Nettogehalt zahlt der AG.


Alles hier nachzulesen, leicht und verständlich....
http://www.elterngeld.net/


LG Yvonne 25.SSW

Beitrag von ns20 14.08.07 - 15:54 Uhr

hi jasmin,
geh zum arbeitsamt, lass dir da einen termin geben, die beantworten dir das.
oder es gibt auch für jedes bundesland verschiedene stellen, bei mir zum beispiel in karlsruhe die l-bank.
da ruft man an und fragt nach.