Wie sicher ist das denn jetzt?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von voice_of_a_soul 14.08.07 - 15:48 Uhr

Bin irgendwie son bissle im Zwiespalt.

Mein erstes Outing war in der 19 ssw da vermutete er es wird ein Mädchen,und in der 23 ssw vermutete er einen Jungen,was soll ich denn denn jetzt davon halten?

Kann ich denn davon ausgehen,das es nun ein Junge ist bin mir n bissle unsicher was meint ihr dazu?

#danke#kratzJanina mit Tarja

Beitrag von knuffel84 14.08.07 - 15:53 Uhr

Hallo janina!

Hm, das ist ja doof!! Ich finde es eh doof, das Fä sich zum Geschelcht äußern, wenn sie sich selbst nicht sicher sind, aber gleich zweimal nur eine Vermutung?? #kratz Also ich denke, in der 23.SSW kann man schon erkennen, ob Junge oder Mädchen...... was von der Aussage deines Fa halten würde, weiß ich auch nicht, aber eigentlich sollte er schon dazu in der Lage sein, das Geschlecht zu bestimmen.

Lg
Jasmin 19.SSw die nächste Woche auch auf ein outing hofft!!

Beitrag von voice_of_a_soul 14.08.07 - 15:55 Uhr

Ne jetzt beim 2 Mal meinte er es wäre definitiv ein Junge bin mir aber irgendwie unsicher,weil er erst Mädchen sagte

Beitrag von knuffel84 14.08.07 - 16:03 Uhr

Hm..... naja, wenn er sagt das er sich jetzt sicher ist. Jetzt ist das Geschlecht ja auf jeden Fall komplett ausgebildet und ich denke, er wird dann wirklich einen kleinen Schnippel gesehen haben. ;-)

Kann dich verstehen, irgendwann will man sich ja auch mal auf ein Geschlecht einstellen können.