Eisprung-Blutung??? help me.....

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von panda1983 14.08.07 - 16:02 Uhr

Hallo mädels,

sagt mal, es soll ja auch eine eisprungblutung geben und eigentlich wäre ich laut letzten zyklus erst in 2 tagen dran mit eisprung aber der körper ist ja kein bilderbuch....

so nun zu meinem anliegen!

seit sonntag bis heute weicher mumu und ab sonntag klebrig durchsichtigen zervix #hicks und seit gestern den eigentlich hochfruchtbaren zervix......#hicks ihr wisst hoffe ich was ich meine....;-)
hatte gestern so 4 kleine tröpfchen bräunliches blut im slip und auch mensartige schmerzen!!!

der ovutest ist aber heute richtig fett positiv - also testseite dunkler als kontrollseite , sind aber die billig-dinger von ebay......

na wat is nun........eisprung heute,gestern,morgen???? #augen

hoffe ihr könnt mir helfen,tempi messen hatte ich erst mal sein gelassen obwohl ich heute morgen gemessen hab....auf die finger hau und da waren es 36,5

und die letzten werte waren um eisprung 1. tag 36,3 dann 2.tag 36,5 und 3. tag dann auf 36,9

bin total verwirrt......#augen#kratz

lg panda

Beitrag von wylee99 14.08.07 - 16:09 Uhr

Hallo Panda,
also ich habe das auch seit 2 Monaten. Um den Eisprung herum ein wenig Blut. Es soll zwar sehr selten sein aber warum auch nicht. Habe auf jeden Fall mal ein Bienchen gesetzt. Vielleicht war ja ein #schwimmer dabei :-)

Hier noch mein ZB; denke die Balken sind bei mir etwas falsch! Meine Ovu-Test haben 6 Tage fett Positiv angezeigt#kratz

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=202109&user_id=706237

Vielleicht kannst Du ja auch noch ein Bienchen setzen...

LG
Wylee

Beitrag von glimmer79 14.08.07 - 16:29 Uhr

HI Panda,

sehr selten ist bei mir die Regel....D.h., ich habe immer diese Blutungen, außer ich nehme Medis dagegen. Tja, hochfruchtbar heißt nicht unbedingt, dass man auch#schwanger wird.

Nun, wenn dein ZS spinnbar war und der OVu heute positiv, dann kann das schon eine ES-Blutung gewesen sein.

Vielleicht wäre es besser du würdest mal nen ZB anlegen, da kann man dann deinen Zyklus besser beurteilen....

Hier mal z.B.:

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=190975&user_id=650488

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=165766&user_id=650488

Mit Medis:

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=198742&user_id=650488


LG
Glimmer

Beitrag von panda1983 14.08.07 - 16:48 Uhr

danke ihr lieben,

also zervix ist spinnbar, ovutest heute positiv - gestern habe ich keinen gemacht.....

mal sehen was die tempi morgen macht.....

lg