gleich termin beim jugendamt

Archiv des urbia-Forums Allein erziehend.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Allein erziehend

Als Alleinerziehende selbstbestimmt zu leben hat Vorteile, andererseits ist es oft sehr anstrengend, den täglichen Herausforderungen allein zu begegnen. In diesem Forum findet ihr die Hilfe und Unterstützung von Frauen, die in einer ähnlichen Situation sind.

Beitrag von saskia1283ef 14.08.07 - 16:15 Uhr

hallo ihr lieben... suche mir jetzt endlich hilfe.
habe gleich nen termin beim jugendamt. ich hoffe mir kann geholfen werden. ich hoffe das jugendamt bezieht den papa mit ein das er die 2 eventuell mal ne woche nimmt damit ich mich erholen kann und meine wochenbettdeppression bewältige. ich selbst habe keine chance den papa zu erreichen bzw ihn um irgendetwas zu bitten denn er ist seither in seinen stolz gekänkt. die überträgt er auf mich und ich auf die kids.

drückt mir die daumen das ich ab nachher endlich mehr unterstüzung bekomme. weiss auch gar nicht so recht was ich denen sagen soll.

lg saskia

Beitrag von janamausi 14.08.07 - 16:42 Uhr

Hallo Saskia!

Freut mich für dich, dass Du zum Jugendamt gehst und Dir Hilfe holst! Viel Glück und ich wünsch Dir alles Gute!

Vielleicht wäre ja eine Mutter-Kind-Kur auch was für dich, dass Du dich mal bißchen erholen könntest.

LG janamausi

Beitrag von maid22 14.08.07 - 17:12 Uhr

...ich wünsche mir auch mal paar tage ruhe... :( so ganz ohne baby..aber das hab ich keine stunde am tag...dem "papa" interessiert es nicht - und sehen will er ihn auch nich mal...naja vielleicht gehts anderen ja auch so.. :/...

nun ja...musste ich mal loswerden...