Hallo Oktobies! Baby bei 31+3 nur 1.300 g ... und bei euch?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von tabea33 14.08.07 - 16:55 Uhr

Hallo zusammen,

meine Kleine ist wirklich sehr zart. Der Arzt meinte heute, dass sie zwar schon 40 cm groß ist, aber nur 1.300 g wiegt. Das wäre wohl "am unteren Rahmen".

Wie ist das bei Euch so? Ich habe bislang auch nur 7 Kilo zugenommen, Bauchumfang liegt jetzt bei 94 cm. Dabei esse ich, was das Zeug hält...

LG Tabea

Beitrag von rokoko74 14.08.07 - 17:00 Uhr

Hallo Tabea,

mein ET ist der 31.10. 2007!
Ich war am 05.08. das letzte Mal zum Ultraschall.
Meine Frauenärztin schaute in ihre Liste und sagte mir, unsere Kleine sei für die 28. SSW optimal entwickelt#huepf.
Sie war zu diesem Zeitpunkt 36 cm groß und laut Liste 1000g schwer.
Lass Dich nicht verrückt machen!

Liebe Grüße
Steffi und #baby-girl (29.SSW)

Beitrag von flocke1978 14.08.07 - 17:05 Uhr

Hallo Tabea,

also leider war ich noch nicht beim 3. Screening. da geh ich erst ind er 32. SSW hin.

Aber ich hab bislang auch kaum zugenommen. Auch so ca. 7 kg und mein bauch ist auch recht zart.

Bin jetzt in 29+6.

Denke mal auch, dass Du dich kirre machen lassen solltest. Bei jedem ist das anders.

Denke mal es ist sicher OK so, wie es ist.

Eine Bekannte hat man ständig verrückt gemacht, weil ihr Kind zu groß war... man ist doch nunmal nicht immer alles nach Statistik ;-)

Also Keep cool :-)

Alles Liebe weiterhin :-)

Beitrag von maulmont 14.08.07 - 17:06 Uhr

Hallo Tabea,

ich bin heute bei 32+4, war gestern beim FA und mein Zwerg ist bei 2460g und 43 cm.

Dein Bauchumfang und deine Gewichtszunahme hat nicht zwingend was mit dem Gewicht von deinem Zwerg zu tun.

Bei http://www.bluni.de/index.php/a/schwanger_bio gibt es eine Gewichtstabelle, wo du mal schauen kannst.

lg Ulrike 33.ssw

Beitrag von czimm 14.08.07 - 17:09 Uhr

Hallo Tabea,

ich bin jetzt in der 37 Woche und mein Kleenes war immer am unteren Rand, letzte Woche hatte es ca. 2600 gr... die werden schon von selber groß - wichtig ist nur, dass sie weiterhin kontinuierlich weiter wachsen..:-))

Und ich habe einen wirklich kleinen Bauch (heute wieder: "Upss da könnte man ja glatt übersehen das du schwanger bist" Manche haben eben einen großen Bauch und manche eine Kleinen...


Lg Caro

Beitrag von jacky1983 14.08.07 - 17:16 Uhr

Bin 30+5 und mein kleiner wiegt 1800g und ist 40cm groß!!#huepf

Beitrag von juliedilay 14.08.07 - 17:18 Uhr

is doch super
meine kleine war bei der letzten untersuchung in der 28.ssw auch 1260gramm schwer und mein doch meinte sie ist 200gram zu schwer also ich find das das bei dir doch dann ok ist
lieben gruss
dana und #baby Julie-Luna
29ssw

Beitrag von janozka 14.08.07 - 17:28 Uhr

Hallo Tabea,

ich war am Freitag beim FA da war ich 30+6 SSW und unser kleiner war 2200g schwer. Ich habe beireits 10 kg zugenommen.

LG Jana

Beitrag von biene21083 14.08.07 - 17:58 Uhr

Hallo,

Lenya kam in der 38.SSW mit 2530g und 46cm zur Welt. Und was soll ich sagen, sie ist fitter (obwohl sie Startschwierigkeiten hatte) als ihr Bruder, der über 4kg wog.

Hauptsache gesund, und meistens wird sich im US verschätzt. Meinen Sohn haben sie um 700g leichter gemacht und Lenya wurde auf 2,8kg geschätzt, also auch völlig daneben

Lg Maja, die es nicht sein lassen kann im Schwangerschaftsforum zu tummeln #augen & Lenya morgen 3 Wochen

Beitrag von familyshock 14.08.07 - 18:38 Uhr

Hallo meine kleine wiegt 1250g sie meinte klein und sehr zart.
Bin ich wennigstens nicht alleine bin immer ein wennig besorgt wenn ich von den anderen lese das die babys schon an die 2000g haben .
ich habe noch nichts zugenommen,habe aber auch genügent dämmstoff am bauch #schein
alles liebe Brigitte mit Melinda 31+3

Beitrag von teufelchen454593 14.08.07 - 18:41 Uhr

Hallo Tabea,

also mein letztes "großes Screening" war bei 30+4, da hatte die Maus ca. 1.900 g, allerdings ist das wohl auch recht wuchtig, aber durchaus normal.

Ich hab bisher 11 kg zugenommen, Bauchumfang weiß ich gar nicht... ich esse eher weniger als vor der SW, weil nicht mehr so viel reinpasst....

LG Andrea (33+1)

Beitrag von kathl2010 14.08.07 - 19:05 Uhr

Hallo :-)
Also unser Spatz wog bei 30+0 1630g und war 42cm groß. Mach dir über das Gewicht nicht zu viele Gedanken... die Kleinen nehmen sich schon, was sie brauchen!

LG Kathl2010 und #babyboy 30+6

Beitrag von kuschelschnucki 14.08.07 - 19:13 Uhr

Hallo,

unser Kleiner ist 42cm groß und wiegt 1755g. zugenommen habe ich 10kg und der Bauchumfang ist 106cm !

Lg Anja (30.SSW)

Beitrag von supermutti8 14.08.07 - 20:55 Uhr

Also meiner war am Sonntag bei 28+6 (3D-US) 1700gr schwer und 43cm groß/lang. Eindeutig zu groß,er ist 3 Wochen weiter und der Termin wurde (inoffiziell-weils ohne Arbeitsplatz egal ist) auf den 14.10. vorgesetzt (vom 30.10.). Aber unsere Kinder waren immer etwas größer und recht propper und ich weiß auch,das es nicht darauf ankommt wieviel Du zunimmst oder ob dein Zwerg in die Statisktik reinpasst.

Alle Kinder/Menschen sind unterschiedlich und ein Computerprogramm kann nicht in deinen Bauch sehen..sondern auch nur Werte ermitteln,die eigentlich auch nur "in ihn gefüttert" wurden. Mach dich also nicht kirre,es sollte nur kontinuierlich weiter wachsen...und nicht unproportional oder stagnieren.

Alles andere siehst du wenn er/sie/es da ist :-)

Lg Annett (8Kinder)+#ei 30.SSW