Wann können die kleinen selber Essen?

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von jacqueline81 14.08.07 - 17:27 Uhr

Hallo alle miteinander,

Lana bekommt jetzt seit etwa 6 Wochen Beikost und allmählig klappt es recht gut. Heute ist mir aufgefallen, dass sie sehr zickig wurde und den Löffel haben wollte. Klar ist sie noch zu klein, aber ab wann sollte man beginnen die kleinen üben zu lassen? Ist ja noch kein Meister vom Himmel gefallen.#hicks Als ich etwas auf den Löffel gemacht habe und ihr den Löffel gegeben habe, ging er übrigens in ihren Mund.#freu Zwar nicht unbedingt das ganze Essen auch in den Mund, aber sie hat schon mal den Sinn und Zweck verstanden.;-)

Ihren Tee trinkt sie auch schon alleine und den darf man ihr auch nicht weg nehmen wenn sie noch nicht ausgetrunken hat.#huepf

LG
Jacqueline + Lana 27 Wochen

Beitrag von zwieback1983 14.08.07 - 17:36 Uhr

je nachdem wie pingelig du bist
kannst du sie einfach alleine essen lassen

hinterher muss mann oft nur etwas sauber machen

Beitrag von jacqueline81 14.08.07 - 17:37 Uhr

hmh, ob das meine Nerven mit machen. Aber andererseits muss sie ja irgendwann lernen selbst zu essen.

LG

Beitrag von sakirafer 14.08.07 - 18:01 Uhr

Hallo Jaqueline,

ich denke, sobald die Kinder es selbst ausprobieren wollen, sollte man sie lassen, auch wenn es lange dauert und Dreck macht.

LG Sara (die noch laaaaaaaaange Zeit bis zum ersten Brei-Inferno hat ;-) und Lukas *29.06.2007