Schmerzen im unterleib

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von schaharasade 14.08.07 - 18:10 Uhr

Hallo alle zusammen !!!

Wie immer erkundige ich mich erst bei Uriba bevor ich euch mit fragen nerve :-).
Bin jetzt in der 7.SSW anfangs hatte ich so ein ziehen im Unterleib berreich als würde ich die mens bekommen .
Was das war weiß ich nun die gäbermutter weitet sich .
Aber seit gestern habe ich ein richtiges stechen im unterleib richtig heftig, so als würde man laufen und richtig heftige seitenstechen bekommen .
Hab am donnerstag termin beim FA muss ich mir gedanken machen ?? stimmt da irgendwas nicht ??
Danke schon mal im vorraus
Liebe grüße

Beitrag von mizz-c 14.08.07 - 18:15 Uhr

hall süsse,

also mensschmerzen sind normal und bei mir waren stark ziehende/stechende schmerzen das dehnen der mutterbänder, kommen mir besonders vor bei raschen bewegungen und wenn ich aus vorgebeugter, leicht gebückter haltung ins stehen komme, das nimmt aber mit zunehmder schwangerschaft ab

lg und versuch dich nicht zu verrückt zu machen

Birgit und krümel 21+0


Beitrag von schaharasade 14.08.07 - 18:17 Uhr

Vielen Vielen dank alles gute für dich

Beitrag von emmy06 14.08.07 - 18:15 Uhr

Hallo....

auch das fällt unter Dehnungsschmerz :-) Ich hatte das im Verlauf der SS schon 2x so heftig, das ich nur noch liegenb konnte, jeder Schritt war wie Messerstiche im UL.

Die Freuden einer SS halt :-)


LG Yvonne 25.SSW

Beitrag von schaharasade 14.08.07 - 18:18 Uhr

Ja du hast recht wie Messerstiche schrecklich
Vielen Vielen dank für deine Antwort und alles liebe für die weitere SS