Outings bestätigt??? Umfrage an Mamas

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von trimama 14.08.07 - 18:21 Uhr

Hallo liebe Mamas,
wollte mal so hören ob eure Outings am Tageslicht betrachtet ;-) noch stimmten?
Bin jetzt 30. ssw nach anfänglichem Jungenouting haben nun 3 Ärzte ein Mädchen bestätigt.
Grad bereit ich das Zimmer vor und das wird nun ein ziemliches Mädelszimmer....sollte es nun dóch ein Junge werden tut der mir ein wenig leid;-)
trimama 30.ssw

Beitrag von 27.04.01 14.08.07 - 18:23 Uhr

Meiner sollte bis zur 26.ssw ein mädchen sein, sogar 4 ärzte bestätigten mir das und dann auf einmal war ein zipfelchen da und was kam raus? ein JUNGE #cool

Muss er wohl gut zwischen die Beine geklemmt haben *lol* ;-)

Beitrag von clautsches 14.08.07 - 18:23 Uhr

Bei uns sollte es von Anfang an ein Junge werden - und ja, er ist immer noch einer! ;-)

LG Claudi + Leon Alexander *23.03.2007
http://www.unserbaby.de/miclau/content-r108857.html

Beitrag von anjol 14.08.07 - 18:24 Uhr

bei mir wurde ein junge diagnistiziert und es wurde auch ein kleiner Yannik

lg nicki

und alles gute für die bevorstehende Geburt

Beitrag von simone84 14.08.07 - 18:43 Uhr

es wurde ein mädchen. und das sollte sie auch laut den aussagen der ärzte werden #freu
also bei mir hats gestimmt.

Beitrag von darkvenusgirl20 14.08.07 - 18:46 Uhr

bei mir wurde erst in der 34 ssw festgestellt das es ein junge werden soll und es wurde einer

Beitrag von schnullemaus 14.08.07 - 18:52 Uhr

bei uns hat es gestimmt das es ein junge ist...
Nur kann man ja beim Jungen auch was übersehen wenn er blöd liegt... :-p
Aber wenn 3 ärzte sagen ein mä´dchen dann wird es bestimmt stimmen...#liebdrueck

Beitrag von claud83 14.08.07 - 18:55 Uhr

Hallo,

bei mir wurde in der 20 SSW ein Junge mit allen drum und dran:-p festgestellt und am 21.10.06 um 20:12 Uhr erblicke ein kleiner Lucas Alexander das Licht der Welt#freu

Also es stimmte voll und ganz :-p;-)

Auch bei allen Verwandten und Freunden stimmte es genau;-)

LG Claudi (die gerade ohne Sohnemann auf arbeit sitzt#schmoll#heul) + Lucas 9.Monate

Beitrag von yozgat 14.08.07 - 19:00 Uhr

Bei mir hat es gestimmt.Drei Ärzte sagten,es sei ein Mädchen und es hat gestimmt#freuHabe jetzt ein Engel zuhause#schein

Lg
Fatma

Beitrag von yamie 14.08.07 - 19:00 Uhr

mädchen wurde wurde ab der 22. woche (feindia) gesehen und ein mädchen wurdes dann auch. #herzlich




lg
yamie mit #baby jessica emily *03.03.07

Beitrag von maren79 14.08.07 - 19:09 Uhr

bruno wurde schon in der 15. ssw als junge geoutet und bis heute besteht kein zweifel daran...:-D

lg maren

Beitrag von hutzel_1 14.08.07 - 19:55 Uhr

Wir haben unser Outing (Junge) in der 21.SSW bekommen und es stimmt bis heute #freu

Liebe Grüße,
Hutzel_1 mit Jonathan (4 Wochen jung)#schein

Beitrag von wenke77 14.08.07 - 20:00 Uhr

ein "Outing" hatten wir etwa in der 19.SSW, allerdings nie so mit direktem sicheren Blick+am liebsten Standbild zwischen die Beine...#hicks

Aber meine Gyn blieb immer bei der Theorie eines Mädchens,da nichts gegenteiliges zu sehen war ( Baby drehte sich immer weg)

Nun ja, es ging also um P A U L oder eine P A U L A ...

Und es blieb bei einer zuckersüßen P A U L A #herzlich, siehe VK

Beitrag von susi345 14.08.07 - 20:15 Uhr

Hallo Du,

also wir hatten in der 17. Ssw auch ein Jungenouting, danach hiess es von verschiedenen Ärzten immer dass sie ein Mädchen wird. Am Schluss dann zu 99%.... und heraus kam dan ein - Mädchen :-D

Beitrag von nicole2012 14.08.07 - 20:24 Uhr

Hallo,

wir haben in der 23. SSW ein Outing für ein Mädchen bekommen. Und es blieb bei einem Mädchen #freu

LG

Nicole und Collien (9 Monate)

Beitrag von trimama 14.08.07 - 20:31 Uhr

Liebe Mamas,
vielen herzlichen Dank für die ganzen netten Antworten.
Ihr habt mir geholfen:-)
Wünsche euch weiterhin alles Liebe mit euren Zwergennasen!

trimama ... bestimmt mit Carlotta:-)

Beitrag von poldi83 14.08.07 - 20:31 Uhr

Hallo!

Paul Jonas sollte von Anfang an ein Junge werden. Damals hat aber auch ein sehr erfahrener Arzt geschallt, der sich viel Zeit genommen hat. Bei Finn Mathis hat mein Arzt (mittlerweile ein anderer, da der erste weg ist#schmoll) zuerst auf ein Mädchen getippt, aber ich sollte das schnell wieder vergessen. Danach hat er und eine Ärztin dann auch einen Jungen gesehen.

lG Nina mit Paul Jonas (*05.01.05) und Finn Mathis (*31.01.07)

Beitrag von jetta1984 14.08.07 - 22:24 Uhr

Liebe trimama ,

bei Maurice wurde schon ziemlich früh, weiß nicht genau wann,
ein Zipfelchen entdeckt und er ist bis jetzt noch ein Junge.

Also, es hat gestimmt.

Allerdings war ich selbst bis zur Geburt ein Junge und meine Eltern mussten sich schnell einen Mädchennamen einfallen lassen, als ich auf die Welt kam.:-D

Beitrag von zicke1985 14.08.07 - 22:59 Uhr

Hallo!

Also bei mir wurde gesagt es wird ein Mädchen sie hatte sich auch eindeutig gezeigt und es wurde auch ein Mädchen.


LG Silke + Nele *17.06.2006*