Spreizhöschen

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von nb1980 14.08.07 - 18:48 Uhr

Hallo,

hat jemand von euch Erfahrung mit Spreizhöschen oder dem breit Wickeln mit einem Windeltuch? Bei meiner Tochter wurde bei der U3 ein Erkerdefekt (Hüfte) festgestellt und soll jetzt zum Orthopäden.

Danke für eure Antworten

Liebe Grüße Nicole mit Lena *20.06.07

Beitrag von bunny318 14.08.07 - 18:56 Uhr

Huhu,

meine Kleine muss auch eine Spreizhose tragen, bei der U2 im KH sagte mir die Ärztin ich soll breit wickeln und früh zur U3 gehen. Da wurde meiner Mariella dann eine Tübinger Spreizhose verschrieben, die wir im Sanitätshaus geholt haben. Sie soll sie jetzt mal 4Wochen tragen und dann haben wir wieder nen Arzttermin. Ihr macht es nichts aus die Hose zutragen, allerdings nachts kommt sie weg.

Mfg

Beitrag von schnullimaus 14.08.07 - 19:01 Uhr

hallo!

meine tochter muß auch seit 2 wochen eine spreizhose tragen. ich glaube das war für mich schlimmer als für meine kleine. sie hat sich schnell daran gewöhnt und es ist nun kein problem mehr. was ein bischen stressig ist sind die ewigen besuche beim ortopäden weil sie so schnell wachsen und ständig die nächste größe brauchen.
aber ich nehme das gerne in kauf und bin auch konsequent denn sie soll ja später keine schäden zurück behalten. würden wir das nicht machen würde unsere kleine ein zu kurzes bein bekommen.
geh die sache gelassen an jetzt können die meisten hüftprobleme gut behoben werden in dem alter.

gruß anja