Was ist besser: Leasing oder Finanzierung?

Archiv des urbia-Forums Finanzen & Beruf.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Finanzen & Beruf

Dieses Forum bietet Platz für alle Fragen und Antworten rund ums liebe Geld und die Absicherung der Familie - egal ob ALGII, Haushaltsgeld, Baufinanzierung oder Altersvorsorge. Auch Themen wie ElterngeldKindergeld sowie der Wiedereinstieg in den Beruf sind hier richtig.

Beitrag von nuppi86 14.08.07 - 19:10 Uhr

Hallöchen!

Die Frage bezieht sich auf den "Kauf" eines Autos.

Da wir bald ein zweites Kind erwarten wird es doch so langssam nötig sich ein Fahrbares Untergestell zu besorgen!

Nur haben wir leider nicht das Geld um uns ein Auto mal eben so zu kaufen also müssen wir das entweder über Leasing oder Finanzierung (Kredit) machen!

Kann mich einer Aufklären was besser wäre?

LG BIne & Luca 1 Jahr & Boy 29SSW

Beitrag von karo_austria 14.08.07 - 20:31 Uhr

Hallo Bine!

In den allermeisten Fällen ist eine Kreditfinanzierung günstiger:

Durch eine Kreditfinanzierung (also Barzahlung bei Vertragsabschluß bzw. Fahrzeugübernahme) ist eine Rabattierung (je nach Marke) von bis zu 18% möglich - also gut verhandeln!

Bei einem Leasing zahlt man den kompletten Listenpreis und die Zinsen sind meist auch bedeutend höher!

Aber im Prinzip ist das Ganze ein Rechenbeispiel!

Alles Liebe und viel Glück bei den Verhandlungen!

Petra

Beitrag von 26111981 15.08.07 - 07:25 Uhr

Hallo...

ich habe mir letzte Woche eine Auto geleast....

Da ich nur einen Kleinwagen brauche und diese teilweise richtig fett Teuer sind.

Ich habe eine Laufzeit von 3 Jahren und einen Kilometervertrag. Nach 3 jahren gebe ich das Auto wieder ab oder behalte es und zahle es weiter ab...

Für uns ist Leasing günstiger als eine Finanzierung, kommt natürlich darauf an was für ein Auto es ist...

Lg
26111981