Wann Kinderwagen umbauen?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von bine26 14.08.07 - 19:36 Uhr

Hallo liebe Mamis,

Felix ist jetzt 7 Monate und passt kaum noch in die Softtasche vom Kinderwagen. Aber sitzen kann er noch nicht.

Meine frage ist: Wann habt ihr die Kinderwagen zum Sportwagen umgebaut? Konnten eure Süßen dann schon richtig sitzen?


Vielen Dank für eure Antworten!!!

LG Bine

Beitrag von clautsches 14.08.07 - 19:38 Uhr

Wenn du den Sportwagen liegend stellen kannst, passt es auch!

Wir haben jetzt schon das "Softtasche ist zu klein- Problem" - keine Ahnung, was wir machen... #augen

LG Claudi + Leon Alexander *23.03.2007
http://www.unserbaby.de/miclau/content-r108857.html

Beitrag von schnullemaus 14.08.07 - 19:41 Uhr

Kevin konnte noch nicht richtig sitzen...
Er war 4-5 Monate wo ich einen Buggy gekauft habe...
der allerdings so verstellbar war wir ich ihn wollte . Hab ihn dann nicht rihtig hingesetzt, nur aufrecht gelegt....

Wenn dein Buggy nur in Sitzposition geht würde ich ihn aufjedenfall noch nicht ganz umbauen...
Kannst du nicht nur die Tasche raus nehmen??#gruebel
Warm ist es ja ;-)

Beitrag von uggl 14.08.07 - 20:53 Uhr

wie fand er es denn im buggy? tobias wird auch bald 4 monate und im kiwa gefällt es ihm kein bisschen #gruebel
kaum ist er drin schon schreit er wie am spieß weil er nix sieht.
jetzt überleg ich auch schon wann ich ihn in den sportaufsatz tun soll

Beitrag von schnullemaus 14.08.07 - 21:02 Uhr

Also Kevin fand es Toll im Buggy er konnte ja endlich mal was sehen... War total zufrieden... #freu

Beitrag von uggl 14.08.07 - 22:24 Uhr

oh das hört sich ja gut an #freu
hm aber ob vier monate nicht zu früh ist? #gruebel
würde so gerne den sportsitz drauf machen, liegeposition hat er ja

Beitrag von schnullemaus 15.08.07 - 15:57 Uhr

wenn er liege position hat probier es doch einfach aus.... legst du noch ne kuschelige decke rein und los gehts... ;-)

Beitrag von jacqueline81 14.08.07 - 19:42 Uhr

Hallo Bine,

seit dem Lana etwa 5 Monate alt ist, liegt sie in ihrem Sportwagen.

LG
Jacqueline + Lana 27 Wochen

Beitrag von bine26 14.08.07 - 19:48 Uhr

Mein Mann hat ihn mal umgebaut. Das ging schnell... #augen

Man kan ihn in eine liegende Position bringen. #huepf

Morgen werd ich mal probieren, wie Felix das findet. #kratz

Danke schön...

LG Bine

Beitrag von kati543 14.08.07 - 19:56 Uhr

Wenn du den Wagen umbaust, kannst du ja trotzdem die Lehne einfach in Liegeposition stellen. Statt der Softtasche schnallst du den Kleinen dann eben einfach direkt an, legst ihn aber immer hin. Sitzen sollte er erst später.
Ach ja - das mit dem selbstaufrichten stimmt nur bedingt. Von wegen ein Kind darf erst sitzen, wenn es selber in die Sitzposition kommt.... Mein Kleiner hatte erst Krabbeln und dann sitzen gelernt. Hätte ich so lange gewartet... Naja, du wirst schon feststellen, wann der Zeitpunkt gekommen ist. Als Hilfe kannst du dir den Autositz nehmen. In die nächste Gruppe sollte er erst, wenn er schon mind. 9 kg wiegt.