ALG 2 + Antrag auf Erstausstattung

Archiv des urbia-Forums Finanzen & Beruf.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Finanzen & Beruf

Dieses Forum bietet Platz für alle Fragen und Antworten rund ums liebe Geld und die Absicherung der Familie - egal ob ALGII, Haushaltsgeld, Baufinanzierung oder Altersvorsorge. Auch Themen wie ElterngeldKindergeld sowie der Wiedereinstieg in den Beruf sind hier richtig.

Beitrag von lueli69 14.08.07 - 19:36 Uhr

Hallo,

bin ab morgen in der 32 Schwangerschaftswoche und habe im Juni einen Antrag auf Erstausstattung bei der Arge gestellt, habe nun in der letzten Woche 100 Euro für Schwangerschaftgarderobe bekommen. Wollte einmal fragen wie hoch der Satz wohl sein wird für die Erstausstattung habe dort eine formlose Liste abgegeben, habe schon einen 18. jährigen Sohn somit leider gar keine Sachen mehr für das Baby was ich jetzt bekomme. Wann kann ich wohl damit rechnen, das Geld zu bekommen, man muß ja irgendwann auch anfangen mit Sachen anschaffen und so. Ach ja und dann noch ne Frage, gestern waren dann zwei Damen von der Arge vor meiner Tür die "nachschauen" wollten wegen der Erstausstattung was hat das zu bedeuten??? Ich war nämlich selbst nicht da, sodaß sie dann wieder gegangen sind und nochmal wieder kommen wollten wenn ich persönlich da wäre.... was hat das zu bedeuten????



lg anke

Beitrag von goldtaube 14.08.07 - 20:03 Uhr

Erst einmal musst du die Damen nicht rein lassen. Zumindest nicht, wenn sie vorher keinen Termin gemacht haben. Sprich sie müssen erst einmal einen Termin mit dir machen und dir den Grund nennen und dann musst du sie erst rein lassen. Sie wollen schauen ob schon irgendwas vorhanden ist, was du auf deiner Liste stehen hast. Kann ja sein, dass du in der Zwischenzeit was gekauft hast. Denn dafür gibt es dann kein Geld mehr.

Kaufen darfst du die Sachen erst, wenn du das Geld von der ARGE bekommen hast.

Wie viel du für die Erstaustattung bekommst ist überall unterschiedlich und auch abhängig davon was du benatragt hast. In der Regel bekommt man das Geld dafür erst kurz vor der Geburt. So zwei bis drei Wochen vorher. Ist aber auch von ARGE zu ARGE unterschiedlich.

Beitrag von knochenmaid 14.08.07 - 22:27 Uhr

Echt? So spät bekommt man das Geld?? Wär ich aber ganz schön angea... gewesen. hab mein Kind zwei Wochen zu früh bekommen.

Hab zum Glück das meiste geschenkt, oder aus zweiter Hand bekommen.
- Außerdem hat mir keiner gesagt, dass man sowas von der ARGE bekommt - nicht mal, als ich dort war um HartzIV für nach der SS zu beantragen #kratz
Eigentlich sind die ja dazu verpflichtet, einem den Ämterweg zu erleichtern - die Realität sieht anders aus... :-[
Na egal... hab andere Probleme - mit dem Arbeitsamt...:-[