ZS nach Absetzen der Pille

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von chassey 14.08.07 - 19:55 Uhr

Halloooo Ihr lieben,

es ist mir ja ein klein wenig peinlich#gruebel aber die Frage brennt mir sehr auf den Herzen, habe ,meine Pille am 24.07. abgesetzt und während der Pille immer/häufig nen weißen,cremigen ZS im Slip gehabt. Und nun-nix-gar nix#heul

Ist das den normal,bin ich "steril" oder so? Wäre echt toll wenn da jemand was weiß.#aha

Noch eine klitzekleine frage: hatte meine Abbruchblutung am 29.07., wann würdet ihr zum FA gehen wenn die mens nicht kommt?
Wie sind eure erfahrungen mit Ovu Tests? Meine sind nur negativ#heul#heul#heul

#danke für eure Hilfe

Beitrag von schlappohr996 14.08.07 - 20:17 Uhr

Hi chassey,

bin auch im ersten ÜZ nach der Pille und bei mir herscht das Chaos...letzter NMT: 03.08 jetzt schon warscheinlich ES laut Tempi...dabei innerhalb von 1. Tag Tempi um 1 Grad gestiegen. ZS gestern drucksichtig heute weiß und cremig mit sogar bissi Blut dran...aber Mens dürften erst in ca. 2 Wochen kommen...

also...alles durcheinander.

War gestern beim FA, der hat gesagt, dass jeder tooootal verschieden ist und man eigenlich keinen genauen Plan auf eine Frau zuschreiben kann. Lass uns doch warten bis sich alles wieder einpendelt und die Ruhe bewahren...Bienchen setzen kann ja trotzdem nicht schaden...

lg Jen

Beitrag von chassey 14.08.07 - 20:30 Uhr

hallo jen, dann willkommen im Club. Mmmmppfff, bin nur ein bißchen angefressen, weil einen jeden Tag wie ne Ewigkeit vorkommt und ich soooo scheinschwanger bin.

Hatttest du nach dem Absetzen auch so Beschwerden? hatte starke kopfschmerzen, mir war übel und extreme Hitzewallungen.Momentan geht es. habe nur ein Ziehen in der Leiste und kann es nur schwer zu ordnen.Ich wünsche uns allen eine baldige #schwanger-schaft#huepf#huepf und ganz viel#klee

Beitrag von winnergirlie 14.08.07 - 20:19 Uhr

Hallo,

wie lange hattest Du denn vorher die Pille genommen?

Ich denke, es ist ganz normal, dass der Körper erstmal ne Weile braucht, bis sich Dein Zyklus wieder einpendelt. Der erste Zyklus nach Pille kann dann durchaus etwas länger dauern als 28 Tage, ohne dass Du Dir Sorgen machen musst!

Hab noch ein wenig Geduld mit Deinem Körper!

Liebe Grüsse :-)

Beitrag von chassey 14.08.07 - 20:35 Uhr

Hallo#danke, habe die Pille gut und gerne 10 Jahre genommen, damals um die Mens anzuregen,hatte die einmal mit 13 und dann 11 Monate gar nicht mehr, das kann aber auch mit meiner damaligen Eßstörung zusammen hängen.
Ich weiß das es dauert, aber es fühlt sich sooo ewig an#heul

Ich frag mich nur wie ich den wissen soll ob ich #schwanger bin oder nicht, habe keine ahnung wann die nächste mens kommen soll und mein Körper verarscht mich oder gibt mir gar keine zeichen,es ist zum heulen#heul

Bist du auch im 1.ÜZ?

Ganz kiebe Grüße chassey

Beitrag von winnergirlie 14.08.07 - 21:26 Uhr

Hallo chassey,

sorry, dass ich mich erst jetzt wieder melde, hoffe, du bist noch da.

Habe mit 20 die Pille verschrieben bekommen, gleicher Grund wie bei Dir um die Mens anzuregen. Dann hab ich meinen jetztigen Mann kennengelernt und die Pille weiter genommen, insgesamt fast 9 Jahre ohne Unterbrechung.

Habe sie dann Anfang Juli abgesetzt (mitten im Zyklus, weil ich nicht mehr warten konnte), und schon nach ca. 5-6 Tagen kam eine "Abbruchblutung". Danach dann mein 1. ÜZ, der 30 Tage dauerte und total chaotisch war, mein Körper ist sozusagen Achterbahn gefahren...

Jetzt hoffe ich, dass sich das im 2. ÜZ etwas stabilisiert...

Sorry für das ganze #bla, hoffe, ich langweile Dich nicht!

An Deiner Stelle würde ich mal nen Tetmin beim FA machen, wenn sich so nach 40 Tagen nix tut.

Ganz liebe Grüsse,

winnergirlie :-)

Beitrag von chassey 15.08.07 - 11:21 Uhr

Hallo winnergirlie,

kein Problem, war gestern schon weg aber ich freue mich sehr das du schreibst.

Mensch dann geht es uns ja ähnlich. Ich habe auch mitten im Zyklus nach 9 Pillen einfach aufgehört, weil ich viel zu ungeduldig war.#huepf
Nach 5 Tagen die Blutung und nun rein gar nix. Außer das es mir die ersten Tage ziehmlich schei... ging, nun geht einermaßen. Der positive Nebeneffekt-ich habe schon mehr als ein Kilo abgenommen, und das obwohl ich die Pille Yasmin hatte,die wohl kein Wasser einlagern soll.#kratz

Geht es dir auch so das du ständig daran denkst? es ist zum verrückt werden, ich kann mich kaum ablenken und ich haße mich dafür das ich täglich ovutests mache wo halt nur diese blöde Kontrolllinie kommt.

Würde mich sehr freuen weiterhin von dir zu hören, können dann ja gemeinsam hibbeln.#schwitz

Erreichst mich auch über meine VK.

Liebe Grüße chassey