Was tun bei Husten?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von trini007 14.08.07 - 20:30 Uhr

Hallo Ihr!

Was macht Ihr denn in der Schwangerschaft gegen nen fiesen Husten? Der will einfach nicht weg. Inhaliere, schmiere mich ein, trinke tee und lutsch Bonbons. Bin schon ganz fertig kann nicht schlafen und hab schon richtig Muskelkater (zud en Dehnungsschmerzen)!! Will endlich wieder schlafen, hab schon seit Tagen nicht mehr durchgeschlafen!!
Kennt Ihr nicht tolle Oma Tipps oder sowas???

Liebe Grüße von der kranken Trini!

Beitrag von nana141080 14.08.07 - 20:31 Uhr

MUCOSOLVAN!
3 tage und es ist gut!ewiger doller husten geht ja auch auf die gebärmutter.also mír tats weh!
lg nana

Beitrag von supergirli1985 14.08.07 - 20:31 Uhr

Hi!
Quarkwickel. Quark im Wasserbad war machen auf Küchentuch drauf, eins darüber und dann auf die Brust legen. Sollte schon so ne Stunde drauf liegen. Danach warm ins Bett einpacken.

LG Micha 33.SSW

Beitrag von janimausi 14.08.07 - 20:32 Uhr

hey...

wenn es so schlimm ist, dann kannst du auch hustensaft nehmen aber nur den für säuglinge...
wurde mir direkt in der apotheke so gesagt, sind zwei sorten die du nehmen kannst, weiß jetzt aber nich mehr welche, geh morgen doch einfach mal hin und frag nach...

wünsch dir ne gute besserung und ne schöne kugelzeit...

alles liebe janina+gummibärchenboy logan finley inside (30+4)

Beitrag von nana141080 14.08.07 - 20:33 Uhr

PS:mein sohn bekommt immer honigwickel von mir!kannste auch versuchen.honigplatten in der apo kaufen.warm fönen und warm auflegen.widerverwendbar!
lg nana

Beitrag von sunnygirl81 14.08.07 - 20:34 Uhr

Schwarzer Rettich Deckel abschneiden,ein Loch bohren und Kandiszucker reingeben. Dann Deckel wieder rauf und auf eine TAsse stellen. DA rinnt dann ein bisschen Flüssigkeit raus, den einnehmen! Ist eine sehr gute pflanzliche Medizin!

LG
#sonnegirl

Beitrag von trini007 14.08.07 - 20:35 Uhr

vielen Dank für eure prompte Antworten! Renn morgen früh gleich in die Apo!!
I mog nimma!!!!!!

Grüßle Trin