Gibts noch was anderes?

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von splisskill 14.08.07 - 21:13 Uhr

Hallo Ihr Mamis!
Wollte die Milch von Fynn (11 wo) umstellen von Beba 1 auf ne andere Marke weil er bei Beba so einen festen Stuhl hat und oft nicht kann! Habe auch tolle Tips von euch bekommen und es mit Milumil ausprobiert!#flasche
Jetzt ist Beba anscheinend so sättigend (trank 6mal 150g)
das ihn Milumil nicht satt macht und er 270g verlangt hat #augen#schock
Satt war er nicht aber der Bauch war tierisch voll er hat ziemlich viel rausgespuckt!#kratz
Habt Ihr vielleicht noch eine Lösung vielleicht ne vergleichbare Milchnahrung die satt macht aber auch fürs Bäuchlein gut ist!
#dankeLG Svenja+Fynn#baby

Beitrag von helli.b 14.08.07 - 21:21 Uhr

Hallo.

Wegen der Mengenangabe kann ich dir nicht soo viel tips geben, meine kleine trinkt schon seit dem 2. monat um die 200ml und sie ist auch ein kleiner brocken, aber sie hatte am anfang auch sehr mit ihrem stuhl zu tun... habe einfach einen löffel milchzucker dazugetan zu jeder mahlzeit...dann ging es besser... und wegen dem ausspucken (bei ihr kam immer die komplette flasche wieder raus)habe ich das aptamil anti reflux gekauft, da blieb alles drinn...:)

jetz ist sie 5 monate alt...und ich tu ab und zu mal nach bedarf etwas milchzucker mit in ihren tee...ist aber selten geworden..;)

lg helli

Beitrag von alinashayenne 16.08.07 - 08:34 Uhr

Hallo!

Mein Jamie hat auch schon ziemlich früh 200ml getrunken...Trinkt immer noch 230ml- wir hatten immer das Aptamil1...jetzt sind wir aufs HIPP umgestiegen. Finde die beide sehr sättigend und wir hatten nie Spuck- oder Verdauungsprobleme...Vielleicht magst dus mal ausprobieren. Ansonsten, frag mal beim KiA nach...

Liebe Grüße
Nina mit Jamie (*01.11.2006)