Oh weia. Flaschenbürstenschwamm färbt ab...

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von moni 14.08.07 - 21:14 Uhr

Hallo zusammen,

ich habe heute festgestellt, dass meine Flaschenbürste abfärbt!!!! Gibts denn sowas? #schock
Wir haben die bei Rossmann gekauft (http://www.rossmann.de/servlets/Compose/SID=tk9jdn9uyuui/f_index.html)
Eigentlich ist sie weiß mit nem roten Schwämmchen am Ende. Und grade dieses Schwämmchen färbt irgentwie alle Kunststoffteile meiner Fläschchen und Milchpumpe rosa. Auch die weißen Borsten sin leicht rosa.
Bin total stinkig. Das das überhaupt geht. Wird denn son Babyartikel nicht kontrolliert.
Hoffentlich ist das nicht schädlich. Kriege die Farbe auch gar nicht wieder ab...
Was mache ich nun? Kann doch nicht alles neu kaufen, vor allem die Pumpsets.... Grummel

Habe übrigens auch nur mit Heißwasser und Spüli abgewaschen.

Habt Ihr ähnliche Erfahrungen mit Flaschenbürsten?

Gruß
Moni

Beitrag von schnullemaus 14.08.07 - 21:16 Uhr

Ich hab die auch immer... Ich hatte das problem noch nie #kratz
Würde die zurück bringen....

Beitrag von moni 14.08.07 - 21:24 Uhr

habe aber den bon und die verpackung nicht mehr. schmeiße ich weg, sobald die ausgepackt ist. an sowas denkt man ja nicht (ich würd mich ja auch total zumüllen, wenn ich die ganzen verpackungen aufbewahrt hätte)....

naja und selbst wenns ohne geht, kriege ich im günstigsten fall die flaschenbürste neu.
und meine verfärbten sachen? sind die nun "giftig" fürs baby? alles neu dann? wer bezahlt dann das (ich denke da an die 2x doppelten Pumpsets meiner elektrischen milchpumpe...)

Grübel#gruebel

Gruß Moni

Beitrag von schnullemaus 15.08.07 - 15:53 Uhr

denke nicht das dass giftig ist... sonst dürfe man damit erst garnicht die flaschen sauber machen... Hats doch bestimmt einen sterilisiator oder du kochst sie aus und gut ist.... #liebdrueck

Beitrag von moni 14.08.07 - 21:16 Uhr

Au weia, der Link geht gar nicht zum Flaschenbürstenartikel... darf ich so gar nicht... Tschuldigung#schwitz

Beitrag von sevilgia27 14.08.07 - 21:20 Uhr

Hallo,

die benutze ich auch seit der Geburt von der Aleyna, aber solche Probleme hatte ich damit NOCH NIE #kratz... Komisch

lg#blume
sevilgia27, aleyna 15,5monate, die seit 19.45uhr schläft#schein

Beitrag von schnuckimausi86 14.08.07 - 21:28 Uhr

Hallo,

Die selbe hab ich auch,aber nie Probleme mit gehabt.
Vielleicht ist das ein einzelfall.
Ich würde mal bei Rossmann nachfragen.

LG Susi+Justin *01.04.07