Wie ein Anfall im Schlaf

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von twins 14.08.07 - 21:17 Uhr

Hi,
mein Jüngster hat gerade geschrien und sich zu allen Richtungen gedreht und gewendet, egal ob er irgendwo angeschlagen hat oder nicht. Konnte ihn kaum auf dem Arm halten - so extrem drehen tut er sich - und konnte ihn auch nirgends hinlegen ohne das er sich sonst selbst verletzt hätte. Und beruhigen mit Lied, Schnuller, kuscheln, etc. ist nicht drin.

Wir hatten das schon mal vor einigen Monaten ein paar Nächte hintereinander ber der Doc konnte nichts feststellen.

Auf Bauchschmerzen tippe ich nicht, denn wenn er sich wieder beruhigt hat, ist es auch OK.

Mußte mit ihm raus in den Garten und er hat geschrien, als wenn er abgestochen wird und dann ging es zum Glück gleich besser und jetzt schläft er, als wenn nichts gewesen wäre.

Boah, ich mache mir da immer solche Sorgen, weil mir keiner sagen kann, was es ist. Nachtschreck ist es nicht lt. Doc.

Weiß jemand Rat oder auch eine ähnliche Situation erlebt?

Grüße
Lisa
21.11.05 Zwillinge

Beitrag von woukymum 14.08.07 - 21:24 Uhr

Hört sich an wie bei meinem Kind, und da war es Nachtschreck


Passt auch auf die Beschreibung im Buch

Jedes Kind kann schlafen lernen


LG Tanni

Beitrag von twins 14.08.07 - 21:28 Uhr

Hi,
bei Nachtschreck ist das Kind aber nicht anprechbar und noch etwas war dabei (derzeit vergessen) was bei uns nicht zutreffend ist. Außerdem kommt Nachtschreck eher regelmäßg....

DANKE für Deine Antwort

Grüße
Lisa

Beitrag von esanna 14.08.07 - 21:25 Uhr

hallo,

ich kann mir vorstellen, dass du einen mächtigen schrecken bekommen hast.
nach deiner beschreibung würde ich aber schon sagen, dass es nachtschreck ist. aber ich bin natürlich kein experte

http://www.rzuser.uni-heidelberg.de/~ly8/alb1.pdf

liebe grüße #stern