Madame wil kauen - 8 1/2 Monate

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von snoopyeva 14.08.07 - 21:33 Uhr

Hallo!

Meine Kleine mag keinen Brei. Nein sie hasst ihn und verweigert. Sie stillt noch ganz gern, aber am Liebsten kaut sie ihr Essen. Am Liebsten würde sie, außer Stillen, sich nur von Banane ernähren. Denn das kann sie kauen. Reiswaffel ist ok, aber schon eher out. Mehr gab es bisher nicht. Was kann ich ihr denn noch anbieten. Achso, der Gag an der Sache, sie hat keine Zähne, bisher, versteht sich:-p. Sie ist jetzt 8 1/2 Monate alt.
Danke schonmal!!

Lg, eva

Beitrag von mariemum 14.08.07 - 21:40 Uhr

Hallo Eva,

eigentlich kannst Du ihr so ziemlich alles weiche Obst und Gemüse anbieten als Finger Food. Karotte, Kartoffeln, Äpfel, Birne (die auch roh, wenn sie richtig schön reif ist, dann ist sie weich), weich gedünstet. Oder auch Nudeln oder das Innere vom Brot.

Im Grunde mußt Du´s ausprobieren, ob sie es mag und ob sie es kaut. Wenn nicht, dann was anderes.

Silas hat auch lieber gekaut als Brei gegessen, allerdings stand er sehr auf Kürbis. Aber grade Birne (roh) hat er weggelutscht wie nix. Mittlerweile hat er vorne 7 Zähne, aber keine Backenzähne und ißt so git wie alles. Er kaut Fleisch mit den Felgen,s o schnell kann man gar nicht mit Nachschub kommen.... Ist wirklich erstaunlich....

Gruß,

Alex mit Marie (3 Jahre) und Silas (13 Monate)

Beitrag von ratpanat75 14.08.07 - 22:51 Uhr

Hallo,

dann lass sie kauen!

Mein Sohn mochte nie Brei, mochte aber gerne Kartoffeln, gedünstetes Gemüse, Reis, Avokado, weiche Birne,..

LG