bis dass der tod uns scheidet...

Archiv des urbia-Forums Hochzeit.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Hochzeit

Wer eine Hochzeit vorbereitet, hat viel Spaß, eine Menge Arbeit und noch mehr Fragen. Was kostet eine Hochzeit? Wer hat Deko-Tipps für die Festtafel? Wo gibt es die allerschönsten Brautkleider? Empfehlenswert für eine gute Vorbereitung ist eine durchdachte Checkliste

Beitrag von elefantentanz 14.08.07 - 22:12 Uhr

hallo ihr lieben!
ich tu mich mit dem satz etwas schwer. die kirche behauptet doch, dass die liebe den tod überwinden kann...warum sollte meine liebe enden, wenn mein mann tot ist?

hat sich jemand über diesen satz mal gedanken gemacht?
was sagen die pfarrer dazu?

würde mich mal interessieren!

:-) line

Beitrag von rosastrampler 14.08.07 - 22:21 Uhr

:-)
das gleiche habe ich unseren Pastor auch gefragt - vor allem ist der Satz fraglich, wenn man an das Leben nach dem Tod glaubt.

Er meinte, es hätte damit zu tun, dass Frauen sich früher nach dem Tod ihres Mannes durch eine erneute Heirat versorgen können mussten. Also ein Zugeständnis der Kirche. Wer hätte das gedacht...?!;-)

Wenn du konsequent bist, gilt das Versprechen auch über den Tod deines Mannes hinaus. Das kannst du ihm ja in einer eigenen Ansprache versprechen!

Beitrag von accent 14.08.07 - 22:24 Uhr

Hallo, line,
diesen Satz sagen mittlerweile viele nicht mehr. Meine Freundin hat es umgeändert in "bis in alle Ewigkeit", eine andere "solange ich lebe" - dann kommt zumindest das Wort "Tod" nicht vor. Ist wirklich total daneben, finde ich.
LG
Linda

Beitrag von jindabyne 14.08.07 - 23:03 Uhr

Ich versteh den Satz eher so, dass man zusammenstehen, für sich sorgen, in guten und schlechten Zeiten für einander dasein soll, bis der Tod dem (irdischen) Leben und Zusammenleben ein Ende setzt.

"Lieben" ist für mich nicht nur ein Gefühl, sondern auch eine Lebenseinstellung dem Partner gegenüber, die jeden Tag neu gelebt wird.

LG Steffi

Beitrag von pueppi142 18.08.07 - 23:12 Uhr

liebe line,
schön, dass du dir gedanken darüber machst. ich bin da auch voll und ganz deiner meinung. auf vielen hochzeiten habe ich jetzt gehört "...alle tage meines lebens". das finde ich soooo schön!!!
alles gute!