Pille - Stimmungsschwankungen (Microgynon/Novial)

Archiv des urbia-Forums Verhütung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Verhütung

Pille, Kondom oder doch Spirale? Im Laufe der Jahre probieren die meisten Frauen verschiedene Methoden der Verhütung aus. Da tauchen eine Menge Fragen auf, für die hier der Raum ist. Übrigens: Medikamente und Verhütungsmittel dürfen bei uns nicht weitergegeben werden.

Beitrag von sternchen7778 14.08.07 - 22:18 Uhr

Hallo,

vor meiner Schwangerschaft habe ich die Microgynon genommen - ohne Beschwerden. Nach der Entbindung habe ich sie wieder genommen - mit dem Ergebnis, dass ich immer gegen Ende einer Packung extreme Stimmungsschwankungen hatte bzw. ständig gereizt war. Nach Rücksprache mit meiner FÄ habe ich nun zur Novial (3-Phasen-Pille) gewechselt. Tja, und nun habe ich die Schwankungen schon Mitte einer Packung...

Hat eine von Euch auch diese Probleme? Welche Tipps habt Ihr für mich?

LG, Sandra.

Beitrag von tiffels 14.08.07 - 23:32 Uhr

hallo,

ich habe die Novial nur 2 Mon. genommen. Ich hatte schlimme Depressionen:-( habe grundlos geweint:-(
Hatte dann die Nase voll von Hormonen und hab mir die Kupferspirale legen lassen. Kann ich nur empfeheln, bin super zufrieden damit.

LG
Susi

Beitrag von lumanera 16.08.07 - 20:23 Uhr

hallo ihr zwei,

hmmmm zu stimmungschwankungen durch die pille hab ich noch nichts gemerkt da ich sie noch nicht genommen habe. war ehrlich gesagt sinnlos für mich da ich erst keinen freund hatte ja und jetzt ist es passiert.... die schwangerschaft ist da und ich habe keinen plan was ich machen soll weil ich noch in der ausbildung bin#schmoll

Stimmungsschwankungen habe ich aber jetzt auch seit einigen tagen und seit dem tag an wo ich den test gemacht habe der positiv war nehme ich auch immer mehr zu.....

lg jenny

Beitrag von tiffels 16.08.07 - 23:48 Uhr

hallo Jenny,

aber warum hast du denn nicht verhütet wenn du noch kein Kind willst?

LG
Susi

Beitrag von lumanera 17.08.07 - 00:08 Uhr

hey susi,

ja es war ja auch ungeplant aber da es jetzt da ist freu ich mich auch schon etwas mein freund weniger aber auch schon etwas weil er ja sehr wenig hat 9 monate lang ;) also 9 monate sind für mich da ;)

lg jenny

Beitrag von foldigu 17.08.07 - 00:40 Uhr

Hi Sandra,
ich hatte auch erst die Microgynon vor der SS und nacher dann Novial.
Negativ war :
stimmungsschwankungen
Sexuelle Unlust
Brustspannen

positiv :
hat die Haut sehr rein gemacht.

ich verhüte momentan mit Kondomen wir sind noch am überlegen was für uns das geeignetste ist. Aber Hormone nehm ich erstmal nciht mehr.

Gruss Anna