Einladungskarten

Archiv des urbia-Forums Hochzeit.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Hochzeit

Wer eine Hochzeit vorbereitet, hat viel Spaß, eine Menge Arbeit und noch mehr Fragen. Was kostet eine Hochzeit? Wer hat Deko-Tipps für die Festtafel? Wo gibt es die allerschönsten Brautkleider? Empfehlenswert für eine gute Vorbereitung ist eine durchdachte Checkliste

Beitrag von zitroenchen26 14.08.07 - 22:30 Uhr

Hallihallo,

jetzt muß ich mal glatt fragen, wo Ihr Eure Einladungskarten für die Trauung gedruckt oder gekauft habt? Oder habt Ihr sie sogar selber gebastelt? (Dafür habe ich so leider gar kein Talent #hicks ).

LG Bine

Beitrag von steffi1601 14.08.07 - 22:38 Uhr

Hallo,
ich habe meine Einladungskarten im Internet unbedruckt bestellt und habe sie dann selber beschrieben.
Spart Geld!!!!

Die Seite heißt:
www.einladungskarten.de

Dort bekommt man für jeden Geldbeutel etwas.
War sehr zufrieden damit.

LG Steffi#blume

Beitrag von zahnfee84 14.08.07 - 22:42 Uhr

hi!
Ich bin gerade dabei unsere Einladungskarten selbst zu basteln. Was wirklich nicht so schwer ist. ;-)

Hab mir ein Buch gekauft und das ist wirklich sehr gut.

Lg Zahnfee84

Beitrag von 1983anika 14.08.07 - 23:19 Uhr

hallo

meine sind auch selber gebastelt und alle waren begeistert......

freu

Gruss anika+jonas 34+3
hochzeit 31.8.07

Beitrag von cami_79 14.08.07 - 23:22 Uhr

Hallo,

wir hatten eine Fotokarte im Internet gestaltet bei Printplanet. Unser Bild hatten wir in schwarz/weiß hoch geladen und dann rote Schrift genommen.

Die Karte war witzig, unkompliziert, glatt ohne Schnörkel. Preis war prima (hatten 70 Karten benötigt - wär echt zu viel zum Basteln).

Wir stehen eh nicht so auf Täubchen und Mini-Eheringe oder Spitzen an den Karten.

So hat es gut gepasst :-)

Du kannst dort übrigens auch Minipuzzle machen lassen mit Einladungstext, das hatten wir auch überlegt oder Luftballons bedruckte #freu (aber meine Mutter meinte die Omis kippen um, wenn sie immer erst den Ballon aufpusten müssen um das Datum zu überprüfen - grins).

LG Cami

Beitrag von cama1511 15.08.07 - 10:00 Uhr

Hallo Bine,:-D

ich habe unsere 90 Einladungskarten mit meiner Trauzeugin, besten Freundin und Cousine selbst gebastelt. Wir haben uns einen schönen Frauenabend gemacht mit Sekt#fest und Pizza und haben alle selbst gemacht.

Und es waren alle so begeistert von den schönen Einladungskarten. #freu

Es gibt viele schöne Bücher, in denen die genaue Bastelanleitung steht. damit fällt es echt leicht diese zu basteln.

Viele liebe Grüßle

Caro
#herzlichTraumhochzeit 07.07.07#herzlich

Beitrag von laris2100 15.08.07 - 11:58 Uhr

Hallo Bine!

Ich habe meine Einladungskarten auch selbst gedruckt, sowie auch die Menükarten und Tischkärtchen selbst gebastelt hatte - war wirklich nicht schwer, nur arbeitsreich. Alle waren begeistert gewesen....

Viel Spaß und viel #klee für Euch
LG Laris 2100 *deren Traumhochzeit vorbei ist*

Beitrag von schlumpfsocke 15.08.07 - 13:54 Uhr

Hallo Bine,

wir haben unsere Karten in einer Druckerei ausgesucht (die haben Unmengen an Kataloge), die wurden dann dort bestellt und bedruckt. Zum Selberbasteln hatte ich echt keine Lust und keine Zeit. Wir haben uns für eine edle dunkelfarbige Karte entschieden ohne großes Trara, das Besondere ist die silberne Schriftfarbe. Und die hätte man daheim auf dem Computer nicht machen können.
Würde ich jederzeit wieder so machen!

Liebe Grüße,
Sabine

Beitrag von fruckchen 15.08.07 - 14:15 Uhr

wir haben uns fertige Kartensets gekauft in einem schönen blau. Es waren Einleger, Briefumschläge und die Karte dabei.

Dazu haben wir fertige ausgestanzte Herzen aus Moosgummi besorgt und passende rote Schleife.

Haben die Herzen nebeneinander in das obere Drittel geklebt, unten auf die Karte einen Stempel mit "wir trauen uns". Das Band habe ich mit einem schmalen doppelseitigen Klebenband auf die Vorderseite geklebt, damit es nicht verruscht und unten zusammengebunden. So hält der Einleger. Es war sehr schlicht aber trotzdem sehr, sehr schön.

Den Text haben wir aus dem Internet und für uns zurecht geschrieben.

Ich habe alleine ca. 4 Std. für alles gebraucht. Kosten lagen bei allem bei ca. 50 €.

fruckchen

***Heirat am 29.11.***