Jetzt sitz ich hier trink Wein und hör traurige Musik

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von stefffi 14.08.07 - 22:55 Uhr

Was macht man sich nur so verrückt??? Hab ein paar schlimme Tage hinter mir ,um durch zahlreiche Untersuchungen doch rauszufinden das ich nicht schwanger bin. Man wünscht es sich so sehr und geht dafür durch die Hölle der Hoffnung ,Unsicherheit und Frustration. Wir üben noch nicht lange, aber allein die Vorstellung das wir jetzt villeicht noch ein Jahr lang dadurch müssen macht mich wahnsinnig. Wie kann man nur mit diesem schwierigen Gefühlschaos umgehen? Bitte um ganz viele Antworten für alle die noch wach sind,denn ich kann nach diesem aufregendem Frusttag bestimmt nicht so früh schlafen.

Beitrag von liurin 14.08.07 - 22:59 Uhr

menno kopf hoch!! magst du reden?

liebe grüße,

LIU

Beitrag von stefffi 14.08.07 - 23:13 Uhr

Ich würd halt nur gern wissen wie man sich ablenken kann. Die haben alle schon gemein ich wär schwanger, durch den Frust frisst man sich ja auch ein Bäuchlein an und der FA hat auch gemeint das die Tests sicher sind.

Beitrag von suesfrosch 14.08.07 - 23:03 Uhr

Lass dich mal#liebdrueck

Ach mensch kann dich nur gut verstehen. Wir versuchen es seit 5 Jahren und es will einfach nicht klappen.

Ich sitze hier und warte auf meine Mens da wir nun entlcih anfangen können mit der Hormontheraoie, aber solange meine Mens nicht da ist geht das ja nicht. Toll.

Die Vorstellungen daran waren für mich auch schlim die erste Zeit aber ich glaube mit der Zeit gewöhnt man sich dran. Hibbeln ist genauso wie am ersten ÜZ-leider. Jedes mal wird man auf neue enttäuscht. Als ich vorriges Jahr eine ESS hatte wollte ich garnicht ss werden da ich Antibiotika und anders Zeug nehmen musste. Naja komisch wenn man so was zu sich nimmt klappts aber leider nicht richtig.#heul

Wie lange versucht ihr es denn schon?
Mach dich nicht fertig, ich weiß ein dummer Spruch. Aber es bringt absolut nix, garnix.

Liebe liebe Grüße aus Sachsen#freu

Beitrag von cms-hobbit 14.08.07 - 23:26 Uhr

#liebdrueck

Kopf hoch! Vielleicht klappt es ja echt schneller, als du jetzt denkst #klee!

Ist echt Mist: Sobald man sich über den KiWu einigt und in den ersten ÜZ startet, kreisen die Gedanken nur um dieses Thema - kenne ich. #hicks

Dabei kenne ich viele Frauen, die erst schwanger wurden, als sie es schon aufgegeben hatten. (Zum Glück gibt es aber auch viele, bei denen es sofort klappt ;-)...).

Tipp: Versuche dich irgendwie abzulenken - vielleicht durch irgendein Hobby, das du dir schon immer mal zulegen wolltest (Sport, Sprache lernen - vielleicht gehst du mal die VHS-Angebote durch).

Vielleicht solltest du auch die Bookmark von urbia löschen, wenn es dich mehr belastet, als es dir hilft. #kratz

Ich wünsche dir jedenfalls ganz viel Glück #klee#klee#klee beim #schwanger werden!

#herzlich
Cara Marie