Pilleneinnhame

Archiv des urbia-Forums Verhütung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Verhütung

Pille, Kondom oder doch Spirale? Im Laufe der Jahre probieren die meisten Frauen verschiedene Methoden der Verhütung aus. Da tauchen eine Menge Fragen auf, für die hier der Raum ist. Übrigens: Medikamente und Verhütungsmittel dürfen bei uns nicht weitergegeben werden.

Beitrag von frosch83 15.08.07 - 00:50 Uhr

Hallo Mädels.#schwitz

Meine Frage kann vielleicht blöd klingen aber ich bin mit der Pilleneinnahme total durcheinander geworden. (weil ich zum 1. Mal nehme)

Am 1. Zyklus Tag habe ich meine 1 Pille genommen. Heute habe ich meine letzte Pille aus der Packung eingenommen. Aber laut Berechnungen müssen ja meine Regel erst in 1 Woche kommen. Soll ich jetzt neue Packung anbrechen und weiter nehmen? Oder wie funktioniert das?#kratz



Beitrag von nelsonsmom 15.08.07 - 05:25 Uhr

Hallo,

da keiner antwortet, erbarme ich mich mal.

Also: Du nimmst deinen Pillenstreifen durch, bis keine mehr da ist. DANN machst Du 7 Tage Pause, das heißt, Du nimmst volle 7 Tage lang keine Pille. In dieser Zeit bekommst Du zukünftig immer Deine Tage. Wenn die 7 Tage vorbei sind, nimmst Du einen neuen Streifen und das Spiel beginnt von vorne.

Die Zeit, in der Du sonst Deine Tage hattest bevor Du die Pille genommen hast, zählt nicht mehr.

Liebe Grüße Tinka #freu

Beitrag von frosch83 15.08.07 - 10:35 Uhr

Vieeeeeeeeeeeeeeeeleeeeeeen Daaaaaaaaank!!!!!!!!!!!#freu#freu