Sind hier schon wieder 2005er Mamis???? Ende 2005?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von jhn 15.08.07 - 05:25 Uhr

Hallo!

Gibts hier schon wieder welche?
Wenn ja wie gehts euch, schwanger und Kleinkind?

LG

Beitrag von jule74 15.08.07 - 06:57 Uhr

Habe im November 2005 einen Sohn bekommen und bin nun wieder in der 20. Woche mit einem Jungen schwanger.
Ja, es gibt so'ne und solche Tage. Wenn Freddy gut drauf ist bin ich am Abend recht glücklich und wenn er rumzickt, bin ich abends fix und alle.
Ich gehe seit Oktober 2006 wieder arbeiten und der Kleine in die Kita. Das klappt super! Ich könnte ihm das alles zuhause nicht bieten. Mein Man bringt ihn 8.15 Uhr zum Frühstück und ich hole ihn 15.30 Uhr nach dem Vesper. So haben wir noch jede Menge Zeit füreinander. Und wie gesagt, wenn er mal schlecht drauf ist, bin nach 4 h mit ihm schon fertig.
DIe zweite Schwangerschaft ließ sich nicht so gut an. Mir war ständig übel, ich war immer müde und mußte aber wegen Job und Kind funktionieren. War schon doof.
Nun sind wir im wahrsten Sinne des Wortes über den Berg und ich lass mich überraschen, was noch alles kommt.

Liebe Grüße!

Beitrag von janozka 15.08.07 - 07:04 Uhr

Hallo,

ja ich bin eine 2005er Mami :-D

Ich habe eine Tochter (02.05.05) und bin wieder Schwanger ET 13.10.07.
Bis her klappt es ganz gut, nur auf lange Spaziergänge verzichte ich. Erstens weil Emily öfters mal "zu schnell" ist und ich mit meinen Symphysen schmerzen nicht hinterher kann.

LG Janozka + Emily+Baby Boy

Beitrag von elfchenmama 15.08.07 - 07:15 Uhr

Klar, ich habe meine Tochter Josy im Juli 05 bekommen und wissen jetzt das wir zum 1.1.08 ein Geschwisterchen erwarten dürfen.

VG Jenni&#paket#ei21ssw

Beitrag von malik5 15.08.07 - 07:18 Uhr

Hallo auch ich habe im März 2005 entbunden und bin seit gestern schwanger!
lg malik5

Beitrag von sunny71080 15.08.07 - 07:28 Uhr

Guten Morgen!

Ich bin auch eine 2005er Mama!
Meine Tochter ist am 21.05.2005 zur Welt gekommen!
Jetzt bin ich in der 22 SSW und unser zweites Kind wird im Dezember zur Welt kommen!#freu
So geht es mir gut, nur meine Nerven sind nicht mehr ganz so stark!
Und unsere Kleine steckt gerade mitten in der Zickenphase!:-(

LG Sonja + Leonie-Marie (2J.) + Boy inside 21+2

Beitrag von schnegge77 15.08.07 - 07:48 Uhr

Guten Morgen,

mein Kleiner kam im April 05 zur Welt und das nächste Päckchen wird im Dezember diesen Jahres geliefert ;-)
Ich stelle meinen Lütten jetzt schonmal darauf ein das sein Egotrip dann vorbei sein wird ...:-p


LG, Marlene

Beitrag von local 15.08.07 - 08:21 Uhr

Guten Morgen!!

Ich bin auch eine 2005-er Mami ;-) Mein Grosser wurde im Mai 05 geboren, das Baby kommt in genau einem Monat #freu

Eigentlich gehts mir super, ss zu sein mit Kleinkind kann auch ganz schön sein! Mein Sohn gibt dem Bauch sehr oft Küsschen, crèmt ihn ein, singt dem Baby Lieder vor... total niedlich #freu #liebdrueck

Wie oben schon mal erwähnt, verzichte ich aber auf stundenlange Spaziergänge. Die mag ich zur Zeit echt nicht mehr bewältigen (Symphyse und Druck auf Schambein). Ansonsten mache ich noch all das, was ich auch im unschwangeren Zustand gemacht habe!

LG Fabienne 36.SSW (ET-33)

Beitrag von hexenmeister75 15.08.07 - 08:26 Uhr

Hallo jhn,
ich bin eine 2006 Mami.Meine Tochter ist am 26.April.2006 geboren und bin nun wieder in der fast 18 ssw.

Ich habe einpaar mehr Kleinkinder und mir geht es gut dabei ;-).
Wenn man will schaft man alles;-)

Lg hexenmeister75 + meine Tochter tief im #herzlich + meine viererbande FEST an der Hand und Krümel inside

Beitrag von michaela.n 15.08.07 - 08:26 Uhr

Hallo!

Bin eine September 2005 Mami, Dominik wird am 20.9. 2 Jahre alt und ich bin in der 33. SSW.

Mir gehts eigentlich so recht gut, bis auch starke Rückenschmerzen. Dominik ist brav und freut sich schon auf seine kleine Schwester, soweit er das versteht.

Mir ging es in der 1. SS viel schlechter und hatte aber kein Kleinkind zu versorgen.

Ich wünsche dir alle Gute,
lg Michaela

Beitrag von november07 15.08.07 - 08:39 Uhr

moin moin
wollte schon gar nicht antworten, weil es schon so loange her ist. bin grad erst aufgestanden, da mich die "große" heute mal schlafen ließ.
unsere tochter wurde im september05 geboren und ihre schwester kommt im november07 zur welt
die erste schwangerschaft war der himmel auf der erden, die zweite eher realistischer durch die große bedingt. man hat halt definitiv weniger zeit sich den gedanken und träumen hinzugeben...
aber wir freuen und trotzdem genauso ;-)

lg november07

Beitrag von sternentage 15.08.07 - 09:16 Uhr

Hallo,

ich bin auch wieder hier. Wir haben am 16. 12. 2005 unseren Sohn Lukas Finn bei ET+17 per Not-KS bekommen. Im November 2003 kam schon unser Sohn Dan Jonas (auch per Not-KS) und im Januar 07 hatte ich leider eine FG Ende der 7. SSW. Jetzt bin ich wieder schwanger in der 10. SSW und desmal seht alles gut aus :-) Mein ET ist der 14. März, aber das Baby wr Anfang März geholt (wegen den 2 Not-KS vorher).
Mir geht es in dieser Schwangerschaft sehr gut, ich bin sehr müde, aber ich hänge nicht wie bei den anderen bis zum 5 Monat täglich 10 Mal über der Toilette ;-)
Wir wollten immer 3 Kinder und sind froh, dass die so relativ kurz hintereinander kommen. Ist zwar in den ersten Jahren echt anstrengend, dafür wird es dann bald besser und ich muss nicht in 4 oder 5 Jahren wieder mit Wickeltisch und durchwachten Nächten anfangen....
Unser Großer wird jetzt bald 4 und ist schon ein richtig toller großer Junge. Ihn kann ich auch mal ne Stunde allein in seinem Zimmer spielen lassen, ohne dass der was anstellt ;-) Der Kleine st dafür zur Zeit wirklich schlimm, der ist in seiner Entdeckerphase und fasst alles an, zieht alles raus, räumt überall rum. Aber das geht vorbei. Bis das Baby kommt, ist er ja dann auch fast 2 1/2 und geht bald in den Kiga.
Nach den beiden Rackern hoffen wir jetzt auf ein Mädchen #schein Aber zwei Pärchen in unserem Freundeskreis haben jetzt jeweils ihren dritten Jungen bekommen und die glauben jetzt, dass es bei uns auch so kommt ;-)
Naja, wir sind gespannt...

Liebe Grüße, Kristina

Beitrag von cateye 15.08.07 - 09:28 Uhr

Hallo,

ich habe im September 2005 meinen Sohn geboren und bin nun in der 19. SSW.

Zur Zeit ist es ein wenig anstrengend für mich, da ich immer wieder Schwierigkeiten in der SS habe. Und mein Sohn ja auch weiterhin die volle Aufmerksamkeit fordert. Aber ich hoffe, dass es bald wieder besser geht hier zu Hause.

Bin schon wahnsinnig gespannt, wie ich es hinbekomme mit Kleinkind und Baby. ;-)

LG Maria mit Marvin (22 Monate) und Baby inside

Beitrag von mami0605 15.08.07 - 09:29 Uhr

hallo,

ja ich bin auch eine 2005er Mami :-)
Mein Sohn wurde am 06.06.2005 geboren und nun bin ich in der 38ssw (ET 05.09). Wir freuen uns rießig auf unseren 2. Zwerg. Diese SS fand ich etwas anstrengender, hatte aber auch in der ersten SS keinerlei Beschwerden etc. Und nun sieht es halt diesmal etwas anders aus #schwitz. Naja ich gehe kaum längers mit meinem Sohn alleine Spazieren, weil ich ihm nicht mehr so gut hinter her komme #hicks. Wie schon geschrieben, ich bin froh wenn der Kleine endlich da ist (hab so langsam keine Lust mehr). Aber bin doch auch froh, dass die Zeit so schnell vorbei geht. Konnte es diesmal halt nicht so in den vollen Zügen genießen, weil es halt doch anstrengender ist & als Zweitmami hat man zum Glück nicht mehr so viele Neuanschaffungen #freu. Obwohl ich trotzdem immer was für´s Baby kaufen könnte, d.h. habe mir dennnoch ein paar neue Sachen gegönnt (haben ja z.b. die ganze Kleidung oder Spielsach noch vom Großen, aber da kam eben auch neues dazu). #schein

LG Claudia mit #baby Noel 38ssw (37+0) & #cool Leon 26 Monate

Beitrag von emyleo 15.08.07 - 09:46 Uhr

hi


ich bin januar 2005 und julo 2006 mami und nun bin ich schon wieder in der 18 ssw nun mal sehen ob die mädels im haushalt unterstützung bekommen oder der papa mal ein mann ins haus bekommt hehe:-p.

uns allen geht es super unseremäuse die zicken die sich mittlerweile wegen jeder kleinigkeit streiten und anschreien mal sehen wie es ist wenn nr. da freuen uns riesig aber dann ist die familien planung auch zuende.

dir noch ne schöne rest kugelzeit und viel glück

LG sabrina * 2 zicken mädels + 17+4 ssw:-D