Wessen Baby wurde früher geholt wegen...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von melaniekreher 15.08.07 - 07:54 Uhr

...ausgeprägtem Nierenstau????


Guten Morgen zusammen.

Frage steht ja schon oben wem erging es so und wann wurde das Baby geholt um wieviel früher????

Danke schonmal im vorraus.

Gruss Meli

Justin 25.09.2002 und Joyce 33+6

Beitrag von snooperl 15.08.07 - 07:58 Uhr

Meine Tochter wurde damals 6 Tage vorm Termin eingeleitet nachdem ich den geplanten KS abgelehnt hatte da bei mir aus dem Nierenstau eine Nierenkolik wurde

Beitrag von little2007 15.08.07 - 08:09 Uhr

Hallo,

bei mir wurde damals nichts wegen dem Nierenstau unternommen! Aber Nieke kam eh eine Woche vor ET!

LG little2007

Beitrag von uandme 15.08.07 - 09:48 Uhr

Nierenstau bei dir oder dem Baby???

Hab ne Freundin dessen Sohn in der SSeinen schlimmen Nierenstau hatte, da haben sie dann (sie hatte schon leichte Vorwehen) 3 Wochen vor ET eingeleitet.

LG Tina