UMFRAGE: Welche Kleidung bevorzugt ihr für eure Kleinen?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von nijura 15.08.07 - 08:12 Uhr

Guten Morgen ihr lieben,

die Frage steht ja schon oben.
Mir ist aufgefallen, das ich einen absoluten Hang zu Langarmbodys habe. Bevor Max auf die Welt kam, hatte ich mir 4 Stück davon zugelegt und fand sie total praktisch.
Einfach eine Höschen dazu - fertig!
Ich hab mich immer aufgeregt, wenn die Bodys in der Wäsche waren und ich ein Shirt oder einen Pulli nehmen musste, da die immer verrutschen, das hat mich total genervt:-[
Mittlerweile habe ich 15#hicks Langarmbodys und könnte mir ein Leben ohne diese Dinger gar nicht mehr vorstellen...

Wie ist es bei euch, was findet ihr am praktischsten?

Verregnete Grüße#schmoll
Ela und Max

Beitrag von sweet_mama_20 15.08.07 - 08:17 Uhr

ja als Sofie so klein war fand ich das auch praktisch!! Sie ist im Oktober geboren und zuhause hatte sie dann nur LA Body und strumpfhose an! Das hab ich bis ca. Februar gemacht als sie 4 Monate alt wurde... dann hab ich eigentlich immer sweatshirts angezogen weil die einfach schöner aus sehen ;-)

LG

Beitrag von nijura 15.08.07 - 08:24 Uhr

Ja klar, irgendwann wird man modischer*hust*...Max hat auch ne Menge Klamotten für "draußen"..aber im Haus lieeeebe ich diese Bodys...#freu

Beitrag von sweet_mama_20 15.08.07 - 08:49 Uhr

Ja für Zuhause sind die echt super... hab jetzt auc hso einen jogginanzug von H&M dazu gibts den passenden Body!! Zuhause hat sie dann den Body und die Hose an und wenn wir raus gehen wir einfach die jacke drüber gezogen!! Das ist soo süß ;-)

Beitrag von sapf 15.08.07 - 08:18 Uhr

Ich finde

LATZHOSEN,#huepf

dünne Stoffhosen und

ein ganz bestimmtes langärmliges aber dünnes Shirt

unverzichtbar!


LG, sapf mit Emil

Beitrag von nijura 15.08.07 - 08:23 Uhr

*hihi*..ja, Latzhosen hat mein kleiner auch genug...da passen die Bodys so prima drunter;-)

Beitrag von twokid83 15.08.07 - 08:26 Uhr

Guten Morgen,

bei beiden Jungs haben wir das gleiche, Kurz-Arm Bodys, Pullis, T-Shirts, Hosen, Latzhosen und/oder Strumpfhosen

Ich hab 1 Langarmbody im Schrank aber an hatte den noch keiner von beiden


Lg Jule, die grad ihren Großen mit Papa im Kita zum 1ten Kitatag hat

Beitrag von toffl1986 15.08.07 - 08:28 Uhr

Huhu

also wir waren vorgestern mal richtig shoppen für fabi
die hatte nur klamotten die ich geschenktbekommen habe (gebraucht) ist am anfang wenn die kleinen spucken ganz praktisch aber ich will auch mal was nettes für sie im schrank haben. Ich hatte nur diese Nicki-strampler und das tausendfach(gabs bei C&A und wir wurden regelrecht mit den dingern bombadiert) schade nur das die leute nicht daran gedacht haben, das fabi ein frühlingskind ist und bei ihrer Geburt war es ja schon so um die 30 Grad warm.
Wir haben ihr auch viele langarmshirts und Bodys gekauft, passende Höschen dazu, darunter eine rosa Cordhose #hicks
die fand ich zu süß..... bin mal gespannt wie sie darin aussieht #freu

Also bei uns scheint die#sonne und es ist bestimmt schon wieder 25 Grad #schwitz

Von mir gibt es Sonnige grüße :-p

Toffl mitFabi (die noch feste schläft#baby)

Beitrag von technohase 15.08.07 - 08:31 Uhr

Ich finde Caps voll süß, Latzhosen und eben Sachen die es früher nicht gab... irgendwie so erwachsen....

Ach egal ich find Babys auch ohne Kleidung zum knuddeln...

Liebe Grüße Chris

Beitrag von nijura 15.08.07 - 08:33 Uhr

Einen tollen Namen habt ihr für euren kleinen gewählt, hab ich noch nicht oft hier gelesen...#cool

Beitrag von engelchen28 15.08.07 - 08:33 Uhr

hi ela!

gute umfrage #freu!

paulina ist es in langarmbody + hose zu kalt. ich liebe langarmbodys allerdings #:-). ich ziehe ihr kurzarmbody, pulli und hose / strampler an. auch nachts.

lg

julia mit sophie (2) & paulina (10 wochen) #freu

Beitrag von nijura 15.08.07 - 08:40 Uhr

Hallo Julia,

puuhhh...friert deine kleine Maus so leicht? Für Max ist nur ein Body + Schlafsack (je nach Temperatur kurz oder lang) immer ausreichend...bist du denn sicher, das deine kleine nachts nicht schwitzt? Sie liegt doch sicher zudem auch noch in einem Schlafsack oder legst du sie nur in ihren Sachen schlafen?

lg

Beitrag von engelchen28 15.08.07 - 08:49 Uhr

nein, sie schwitzt nicht, da schaue ich schon sehr genau drauf. ich habe es versucht, sie in langarmbody plus pucksack schlafen zu lassen - sie wird kalt. heute abend probiere ich mal schlafanzug plus schlafsack.

sie schläft momentan nur in ihren sachen - ohne decke - aber eingekuschelt auf einem großen kissen (wie ein nest sozusagen).

sie ist ja noch nicht so mobil mit ihren 10 wochen.

lg

julia

Beitrag von diniii 15.08.07 - 08:44 Uhr

HuHu und GuMo!!!!

Schöne Umfrage!!

Unterwegs sind mir Jeans oder Latzhosen mit Pulli/T-Shirt am liebsten

Zu Hause gibts "Gammelhosen" und Oberteile die ich nicht so schön find (haben viel von einem Kumpel geschenkt bekommen - bis Größe 116 und in manchen eBay-Paketen waren auch mal nicht sooo tolle Sachen drin)

Auf Strampler steh ich gar nicht - haben wir auch nur einen, mit dem er nach Hause kam.

Cedrics erste Jeans war Größe 50 #huepf

LG Nadine

Beitrag von sternenfee2711 15.08.07 - 08:44 Uhr

Huhu!

Also ich liebe Wickelbodys. #huepf#huepf#huepf

In der Schwangerschaft habe ich immer gedacht: Oh man sind die häßlich. doch nach ein paar Tagen haben wir Stella keine anderen mehr angezogen. Einfach praktisch!! Da Stella bei den anderen immer ein riesen Geschrei gemacht hat.

Wir haben immer noch 4 Stück, das sind die letzten, die in Gr. 74 noch passen, aber leider werden die so langsam auch zu klein!

Wenn es warm genug ist, liebe ich Kleider! Haben so viele, doch leider ist es ja so selten schön! #schmoll

LG

Sternenfee2711 + Stella Noelle 27.09.2006

Beitrag von mutterschaf1974 15.08.07 - 11:07 Uhr

Hallo!

Hab mal eine Frage: Wo bekommst Du denn Wickelbodys in Größe 68 und 74? Wir haben leider nur welche bis Größe 62 bei H&M bekommen... Sie sind so praktisch - bin auf der Suche nach der nächsten Größe!!!

Liebe Grüße
Michaela + #baby Lina (die bald die 62 sprengt!)

Beitrag von sternenfee2711 15.08.07 - 11:31 Uhr

Huhu Michaela!

Ich habe auch überall gesucht.

Die gibt es angeblich bei Kaufhof Galaria, aber immer wenn wir da waren, waren sie ausverkauft. :-[

Doch bei C & A gibt es immer welche. Hängen auf einem Bügel im zweier Pack! Kosten glaube ich 8€ #freu WIe gesagt, gibt es aber leider nur bis Gr. 74.

Und bei Baby Butt kann man sie glaube ich auch bestellen.

Hab auch mal ne Frage.... Woher kommst Du genau?
Wir aus Solingen.

LG

Sternenfee2711 + Stella Noelle 27.09.2006

Beitrag von mutterschaf1974 15.08.07 - 11:37 Uhr

Hallöchen!

Dann werde ich auf jeden Fall gleich mal bei Baby Butt nachsehen... Ich liebe diese Bodys!!!

Wir wohnen in Velbert, genauer gesagt Velbert-Mitte. Also ganz in der Nähe :-)

Liebe Grüße
Michaela

Beitrag von gwen84 15.08.07 - 08:52 Uhr

Ich ziehe meiner Kleinen am liebsten ein Achselbody, ein Langarmshirt und darüber ein T-shirt an #cool Momentan gibt es dazu immer eine Strumpfhose, weil ihre Hosen noch viel zu groß für sie sind.

Liebe Grüße
Gwen + Michelle *16.07.2007

Beitrag von satura 15.08.07 - 09:25 Uhr

KLEIDCHEN!!! #freu

Ja, die sind zwar bei so kleinen Babies manchmal recht unpraktisch (verrutschen und rutschen hoch), aber trotzdem liebe ich Kleidchen. Das kommt daher, dass wir in der Familie absoluten Jungs-Überschuss haben und ich sooo glücklich bin, dass wir jetzt ne kleine "Prinzessin" haben *lach* Naja und Omas, Schwägerinnen & Co sind genauso glücklich über das Mädchen, so dass wir auch oft typische Mädchen-Sachen geschenkt kriegen, schön! :-)

(was mir allerdings nicht oder kaum in den Kleiderschrank kommt, ist rosa!!!)

Waren gestern bei Baby Walz, wollte eigentlich nach ner Strickjacke und ärmellosen Bodies gucken, naja am Ende waren auch 2 Kleidchen dabei, klar #hicks

Beitrag von mitzl 15.08.07 - 09:27 Uhr

Da meinem kleinen Öfchen immer zu warm ist, und sie am liebsten nur noch im kurzen Body rumkullern will, habe ich jetzt die Spielanzüge entdeckt. Das sind Bodies, die unten noch so ein bißchen angeschnittenes Bein haben, damit nicht die Pampers rausguckt. Darin schaut sie aus wie Turnvater Jahn, richtig süß. #freu

Beitrag von selmi22 15.08.07 - 10:02 Uhr

Hallo Ela,
ich finde die Langarmbodys auch super.
Nichts verrutscht, einfach ne passende Hose dazu und Söckchen und eine Spange die zum Outfit passt und fertig ist mein Mäuschen.
Bei mir stellt sich eher die Frage welche Kleidung ich unpraktisch finde.
Da wären zum einen die Strampelanzüge, die finde ich nur bei ganz kleinen Babys süß.
Zum anderen die Kombis, da verrutschen die Oberteile immer, das kann ich garnicht ab.
LG#herzlich
Selma mit Amilya*08.04.07

Beitrag von bibabutzefrau 15.08.07 - 12:57 Uhr

ich liebe auch Langarmbodys...vorallem die Ringelbodys von H&M.

Und die Shirts kann man im Winter auch anziehen...sieht total klasse aus.

Ansonsten liebe ich H&M Langarmshirts...ich könnt mich da doof kaufen!

Tina