Angelcare Atemüberwachung.... Eure Erfahrungen!!!!

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von electra86 15.08.07 - 08:44 Uhr

Guten Morgen ihr lieben!!!#huepf
Ich möchte mir wahrscheinlich die Angelcare Atemüberwachung holen und wollte euch mal fragen:
WAS FÜR ERFAHRUNGEN HABT IHR DAMIT ????

Würde mich über viele Antworten freuen!!

#danke im vorraus!!!!!!!!

Steffi und #baby Noah Joel (17 Tage alt)#blume

Beitrag von knutschkugel4 15.08.07 - 09:01 Uhr

Ich habe für meine zwei welche und ich würde sie nie wieder hergeben!!!!!!!!!!
Man kann einfach beruhigter schlafen
liebe Grüße Dany

Beitrag von peachii 15.08.07 - 09:03 Uhr

Hallo!

Das Teil ist super#pro#pro#pro#pro#pro#pro#pro#pro

Gruß Peachii

Beitrag von tabaluga80 15.08.07 - 09:07 Uhr

Huhu,

Mika ist auch ein Angelcare-Kind und ich liebe es. Würd es auch nie wieder hergeben. Vorher hab ich total schlecht geschlafen, war dauernd bei ihm um zu gucken ob alles gut ist. Jetzt weiß ich es einfach ;)

Nen Fehlalarm wie viel schreiben hatten wir übrigens noch nie. Und das obwohl Mika jetzt in seinem großen Bett schläft und immer ganz an den Rand robbt...

LG Sandra

Beitrag von ici27 15.08.07 - 09:11 Uhr

Hi,
ich hatte ja gerade auch einen Thread dazu aufgemacht.
Ich wollte mir eigentlich keins holen,
da meine ersten drei Kinder auch ohne groß geworden sind.
Aber in den ersten Tage zu Hause habe ich gemerkt,
wie schlecht ich geschlafen habe.
Immer mit einem Ohr war ich beim Kind und an vernünftigen schlaf war nicht zu denken.
Den brauch ich aber, da morgens um 5.30 Uhr meine Nacht
vorbei ist.
Meine drei Großen müßen ja zur Schule.
Am Samstag sind wir dann losundhaben ein Angelcare gekauft.
Ich schlafe seit dem wesentlich ruhiger.
Wir hatten zwar bisher zwei Fehlalarme,
aber die nehme ich in kauf.
Liebe Grüße
Gwendolin mit Dominik (14J.),Anna (12J.),Sophie (9J.)
und Emma geb. 1.8.07

Beitrag von peachii 15.08.07 - 09:13 Uhr

Hallo!

Wieso Fehlalarm? Ist sie von der Matte gerutscht? Liegt sie in einem großen Bett?
Hast du mal die Feineinstellung verändert?

Gruß Peachii

Beitrag von ici27 15.08.07 - 09:23 Uhr

Hi,
sie liegt in einem70 mal 1,40 Bett.
Nee an der Feineinstellung war ich noch nicht dran.
Sie lag sehr nahe an den Gitterstäben,
ich denke daran lag es das der Alarm ausgelöst wurde.
Denn mit Emma war alles ok.
Liebe Grüße
Gwendolin mit Dominik (14J.),Anna (12J.),Sophie (9J.)
und Emma geb. 1.8.07

Beitrag von peachii 15.08.07 - 09:33 Uhr

Als meine Maus noch so klein war, hab ich die zwei Matten nebeneinander unter die Matratze gelegt, da sie sich ja noch nicht nach oben unter unten bewegen#pro
Dann habe ich die Einstellung noch auf Stufe 2 gestellt, da die Kleinen manchmal noch sehr flach atmen.
Probier es mal aus, dann dürfte es auch kein Fehlalarm geben;-)

Gruß Peachii

Beitrag von ici27 15.08.07 - 09:48 Uhr

Danke für den Tip,
ich werde es so ausprobieren.

Liebe Grüße
Gwendolin mit Dominik (14J.),Anna (12J.),Sophie (9J.)
und Emma geb. 1.8.07

Beitrag von schutzengel07 15.08.07 - 09:59 Uhr

Hallo Peachii,ich hab auch das Angel-Care,leider habe ich immer mal Fehlalarme.Noah schläft in seinem Kinderbettchen,ich habe zwei Matten drunter liegen,die auf Holzlatten liegen, und die Sensibilisierung steht auf 3-4.Aber trotzdem kommt es immer mal wieder Fehlalarme,heute Nacht war auch wieder zweimal Voralarm und einmal richtiger Alarm,der aber sofort aufgehört hat.Noah lag aber genau in der Mitte des Bettchens.Jetzt weiß ich leider nicht woran es liegt,dass es immer mal wieder Alarm gibt.
Hast du eine Idee?
#herzlichLg Katrin mit Noah

Beitrag von ici27 15.08.07 - 16:05 Uhr

Hi,
versuch doch mal die Sensibilisierung auf 2 zu stellen.
Das hat sie mir empfohlen.

Liebe Grüße
Gwendolin mit Dominik (14J.),Anna (12J.),Sophie (9J.)
und Emma geb. 1.8.07