Wer kennt FolPlus?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von niak 15.08.07 - 09:04 Uhr

Guten Morgen zusammen!

Gestern hatte ich endlich einen Termin bei meiner FÄ. So langsam wir es konkret mit der Familienplanung #huepf #sex #schein.

Ich werde aus beruflichen Gründen noch 3 Zyklen lang die Pille nehmen, danach geht es los.

Die Ärztin hat mir gestern schon Folsäure verschrieben, soll und habe auch gleich heute früh damit angefangen.

Kennt jemand von Euch FolPlus? Gibt es irgendwelche Erfahrungen?

Ich wünsch Euch noch einen tollen Tag #sonne!
Gruß niak

Beitrag von eule05 15.08.07 - 09:13 Uhr

Hallo Niak,

ich nehme die FolPlus Tabletten auch schon seitdem ich die Pille abgesetzt habe, es unterstützt deinen Körper und ist eine gute Vorbereitung wenn du schwanger werden möchtest.
Vitamine für Dich und später fürs Kind - www.femibion.de .

Viele Grüße Anja

Beitrag von niak 15.08.07 - 09:23 Uhr

So, hab mich mal ein wenig schlauer gemacht.

Das es gut für mich und später fürs Ungeborene sind, wusste ich schon, daher bin ich ja froh, dass die FÄ gesagt hat, ich soll sofort anfangen.

Da es ja sooo viele Folsäure-Produkte gibt wollt ich auf diesem Weg herausfinden, was die Unterschiede sind.

Bin also interessiert an Euren Meinungen und Erfahrungen!

#danke
Gruß niak