Perso abgelaufen - Was nu?

Archiv des urbia-Forums Hochzeit.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Hochzeit

Wer eine Hochzeit vorbereitet, hat viel Spaß, eine Menge Arbeit und noch mehr Fragen. Was kostet eine Hochzeit? Wer hat Deko-Tipps für die Festtafel? Wo gibt es die allerschönsten Brautkleider? Empfehlenswert für eine gute Vorbereitung ist eine durchdachte Checkliste

Beitrag von rikku24 15.08.07 - 09:04 Uhr

Morgen!

Also wir haben heute nen Termin beim Standesamt wegen den ganzen Unterlagen und so. Irgendwie hab ich aber gesehen, sein und mein Perso sind abgelaufen. #schock

Was nu? Müssen wir jetzt erst neue Persos beantragen und drauf warten und so? #schock Das wären ja nochmal 4 Wochen. Und danach dürfte ich ja gleich nochmal zahlen, weil ich ja seinen Nachnamen annehmen möchte.

Behördenjungle. Kennt sich da wer aus?

Beitrag von jesssy 15.08.07 - 09:13 Uhr

Guten Morgen!

Also ich glaube um das nochmalige Bezahlen wirst Du leider nicht rumkommen.

Bezüglich des Problems des abgelaufenen Persos und des Termins beim Standesamts kann ich mir gut vorstellen, dass Du Dir bestimmt eine Art "vorläufigen Ausweis" ausstellen lassen kannst, sicher bin ich mir da allerdings nicht. Ich weiß nur, dass eine Bekannte von mir letztes Jahr vergessen hatte, einen Reisepass für ihren Urlaub rechtzeitig zu beantragen. Sie hat sich dann einen vorläufigen ausstellen lassen, natürlich kostet der auch was, wie alles bei der Stadt :-(

Mach Dich nicht verrückt, ich denke, das wird schon gehen!

LG Jessica

Beitrag von rikku24 15.08.07 - 09:30 Uhr

So, hab da mal grad angerufen. Die sagen halb so wild. Dann wird halt mit beantragung der Hochzeit gleich neue Persos beantragt und für mich gleich mit dem neuen Nachnahmen, Dann wirds nicht zu teuer und umständlich!

Aber trotzdem danke für deine Hilfe! #danke

Beitrag von muffin357 15.08.07 - 16:43 Uhr

wenn es nicht mehr allzulange zeit ist, dann kostet ein vorläufiger ausweis 8 euro -- der neue bei der hochzeit wird schon mit neuem namen beantragt ... da bekommst du beim aufgebot einen zettel, wo du vor der hochzeit schon beantragen kannst...

aber die kosten für den vorläufigen ersparst du dir dabei nicht.... ausser, die hochzeit ist sehr bald und dein standesbeamter gibt sein OK dass es ohne vorläufigen gibt (unser trauzeuge hätte sich sogar mit führerschein in kombi mit abgelaufenem perso ausweisen können, wenn er nicht einen vorläufigen beantragt hätte)

lg
tanja

Beitrag von bluethunder31w 15.08.07 - 16:47 Uhr

hi
bei mir hat das nur 14 tage gedauert mit den ausweis

glg

Beitrag von olchen81 15.08.07 - 23:18 Uhr

Reisepass?

Mein Perso war auch abgelaufen, der Reisepass hat gereicht.

Beitrag von rikku24 16.08.07 - 09:09 Uhr

#danke #danke#danke

Erstmal ein dickes Danke für Eure lieben antworten.

hab mal mit der Standesbeamten telefoniert. Und die meinte das ist kein Problem. Einfach bei den Papieren, die wir abgeben, gleich Passfotos dabeilegen, dann werden neue Persos beantragt und sind zur Hochzeit fertig, so das sie gleich die neuen nimmt, an dem tag an dem wir heiraten. Meint, damit ersparen wir uns kosten und Lauferei. Find ich sehr kollant.

Lg
Rikku + #baby boy Felix 26ssw. ^^