War das das 3-Tage-Fieber?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von mausi2103 15.08.07 - 09:16 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

ich hab mal ne Frage und zwar hatte Luca genau 3 Tage lang Fieber und seit gestern hat er einen Ausschlag am Körper... War am Montag beim Arzt, aber dieser meinte er hätte einen Infekt.. Aber haben die kleinen nicht nach diesen 3-Tage-Fieber einen Ausschlag?

LG Nicole mit Luca *14.02.07

Beitrag von simy 15.08.07 - 09:28 Uhr

Hallo Nicole,

das hört sich ganz danach an. Bei uns war es genauso, das Fieber war weg und der Ausschlag war da.

Liebe Grüße Simy + Till

Beitrag von lany 15.08.07 - 09:47 Uhr

Hallo!

Mal ne Frage.. Wo ich das grad lese..Wieviel Ausschlag ist das denn dann?

Lennart hatte übers We auch hin und wieder Fieber. Das kam immer und ging wieder.. Kann auch sein das es 3 Tage waren. Vorgestern hatte er dann ein paar rote Pitzchen im Gesicht. Sonst aber nirgendwo. Ich hatte vermutet dass er irgendwas nicht vertragen hat. Aber vielleicht war es ja auch das?#kratz#kratz

LG Eva + Lennart *07.09.06

Beitrag von mausi2103 15.08.07 - 20:16 Uhr

Nee Luca hat das am ganzen Körper... Nicht nur im Gesicht..

LG Nicole

Beitrag von sunlight1811 15.08.07 - 10:13 Uhr

Hallo,

wir hatten auch das 3-Tage-Fieber vor kurzem. Wir hatten danach bzw. währenddessen schon so rötliche Flecken bekommen, aber ein paar Tage später waren auch die weg. Ich hab mir ein Buch über Kinderkrankheiten gekauft und da steht drin, dass es nicht sein muss, das sie Ausschläge bekommen.

Lg
Anna