Frage zur Zähnchen-Pflege??

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von silkesommer 15.08.07 - 09:27 Uhr

Kennt oder nimmt jemand von euch diese Colgate smiles??

die gibt es ja in drei stufen, also auch ab 0-2,

http://www.colgate.de/app/ColgateSmiles/DE/HomePage.cvsp

da ich keine Fluorid-Tabletten gebe, (denn die haben nen geringen Fluorid-Anteil)würde ich diese gerne nehmen, ist sie zu empfehlen???

danke für die Antworten im voraus#herzlich

Silke

Beitrag von dienettis 15.08.07 - 12:11 Uhr

Hallo Silke,

nach Rücksprache mit unserem Zahnarzt sollen Babys eine Zahnpasta benutzen, die 500 ppm Fluorid enthält. Wir benutzen die Odol-med3 Milchzahn-Zahncreme und putzen jeden Tag mindestens 1 mal die Zähne; zusätzlich sollte man - lt. unserm Zahnarzt - im ersten Lebensjahr Flourtabletten geben. Das machen wir auch.

Was jetzt so speziell an der Colgate-Zahncreme ist, weiß ich nicht... Hab aber auch jedenfalls noch nie davon gehört!


VG
DieNettis

www.dienettis.de.tl/

Beitrag von silkesommer 15.08.07 - 12:16 Uhr

hier stehst nochmal, genau die menge die Baby haben darf:

http://www.mundgesundheit.at/app/OralHealthMonth/AT/ProductTips/ChildrenProducts.cvsp

lg

silke

danke für deinen Tipp,