NMT +2 und beim Test

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von wallacher 15.08.07 - 09:28 Uhr

kam doch gestern um 23.00 Uhr tatsächlich eine 2. Linie, zwar nur schwach, aber deutlich zu sehen...... Es war ein 25-er Test von Testamed oder so ähnlich. Und ich war so sicher, dass ich nur auf meine MEns warte......
Und jetzt???
Heisst das tatsächlich, dass ich #schwanger bin? #huepf
Habe bei NMT - 2 mit nem 10 negativ getestet......


Soll ich nochmal testen???
Sorry für das #bla#bla#bla, aber ich bin so wahnsinnig aufgeregt und zittere ....
Soll ichs meinem Freund schon sagen? Wann habt ihr es gesagt? wart ihr erst beim Gyn?

#danke fürs Lesen und Evtl Antworten
Steph

Beitrag von gelaluca 15.08.07 - 09:32 Uhr

hallo das höhrt sich doch sehr gut an wenn da ein positiver strich ist ist es egal ob schwach oder nicht ich hatte bei meinem ersten auch erst ein schwach positiv herzlichen glückwunsch wenn du noch sicherheit haben willst dann ,ache doch noch ein aber ich bin damals gleich zum arzt gefahren und meinem mann habe ich es auch gleichn erzählt

Beitrag von cheshirecat 15.08.07 - 09:32 Uhr

Linie ist Linie. Teste doch heute noch mal oder lass dir gleich einen Termin beim FA geben...Bluttest machen: ist empfindlicher:-)

Beitrag von sistastella 15.08.07 - 09:32 Uhr

#sternHI
ICH würde noch eine test machen dann hast du es gewiss ich hab es meinem Mann erst nach dem fa besuch gesagt dann mal ganz vorsichtig #herzlichglück wunsch #schwanger ist #schwanger bischen gibs nicht.

lg sistastella

Beitrag von oezi 15.08.07 - 09:33 Uhr

Herzlichen Glückwunsch und eine schöne Schwangerschaft.
falls du für dich nochmal testen willst mach das oder du gehst zum FA und lässt einen Bluttest machen.
Und danach die Vieren nicht vergessen;-)
Was für Anzeichen hattest du?
LG
Lucy

Beitrag von wallacher 15.08.07 - 10:30 Uhr

DAnke, für eure Antworten,
hatte nicht wirklich ANZEICHEN; eher Beschwerden wie vor Mens#kratz#kratz
Kanns ehrlich gesagt noch gar nicht glauben#hicks#freu
Bin immer noch ganz zitterig und aufgeregt!
#herzlich Stephanie