Es ist echt zum Schreien!

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von van_ieperen 15.08.07 - 09:56 Uhr

Hallo!

Muß mich einfach mal auskotzen hier.

Hatte meine letzte Mens am 9.7., nachdem ich einen Monat Pille nehmen mußte wegen zu vieler männl. Hormone.
Dann hab ich Clomi genommen, beim US sah auch alles gut aus.
Ich war sogar der Überzeugung, meinen ES mal gespürt zu haben. Aber das war wohl nichts.
Jedenfalls sind die SS-Tests weiterhin negativ und meine Mens ist immer noch nicht in Sicht.

Es ist doch echt zum #heul

Ich weiß auch garnicht so recht, was ich nun machen soll. NMT war am 6.8., wenn ich von normalen Zyklus ausgehe. Also müssten SS-Tests ja schon positiv anzeigen, wenn da was wäre.

Was mach ich jetzt? Weiterwarten? Oder wieder zum FA marschieren? Der hält mich bestimmt bald für bekloppt! Und ich glaub, das werd ich auch bald, wenn ich es nicht wirklich schon bin.

Sind jetzt im 11. ÜZ, so langsam könnte da mal was klappen....MANNO!#schmoll

Danke fürs "Zulesen"!
Sandra

Beitrag von maria_gerd 15.08.07 - 10:02 Uhr

hey da gehts und ja ganz ähnlich

üben seit oktober, doch dann hatte ih 6 monate keine mens, dann kam sie ganz schmerzhaft nachdem ich für einen monat die pille genommen habe um die mens damit auszulösen, nach dem absetzen kam sie nach 50 tagen und das war am 14.7. und seitdem nichts mehr, war aber beim fa und der meinte am 30.7. dass der eisprung wohl gerade war, also so 1-3 tage vorher... demnach müsste mens nun kommen oder der test positiv sein...

aber test war am freitag negativ und morgen mach ich noch einen ...mal schauen, was er sagt und dann geh ich nochmal zur fa...

viel glück, aber wenn der nächste test auch negativ ist, dann würd ich nochmal zur fa gehen...!

gruß maria

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=199972&user_id=675134
coverline liegt eigentlich bei 36.4...!

Beitrag von van_ieperen 15.08.07 - 10:16 Uhr

Danke, Maria! Das lässt mich ja hoffen, daß doch irgendwann irgendwas passiert....

Hab gerade einen Termin beim FA gemacht, allerdings erst am 27.8.! Aber wenn ich das nicht mache, bin ich bald ein nervliches Wrack. Jetzt hab ich wenigstens etwas, woran ich mich festhalten kann.....

Danke nochmal.

LG
Sandra

Beitrag von amy1977 15.08.07 - 11:20 Uhr

Oh je, Du Arme. Also bevor Du Dich total verrückt machst, geh zum Arzt. Die sind doch schließlich für sowas da. Und wenn der Dich nicht versteht, such Dir nen anderen.
Ich finds total blöd, wenn ich im Forum lese, dass viele Ärzte die "Schein"- und Schwangeren für überkandidelt halten. Sollten sich erstmal in die Frauen reinversetzten.
Ich drück Dir auf jeden Fall ganz fest die Daumen!!!

Beitrag von van_ieperen 15.08.07 - 11:29 Uhr

Danke dir

Ich denke auch, ich muß jetzt zum FA. Hab auch einen Termin gemacht, allerdings erst am 27.8.! Aber egal. Jetzt hab ich etwas, worauf ich warten kann.
Vielleicht erledigt es sich ja von selbst, wenn die Mens kommt. Aber da ich nicht die geringsten Anzeichen verspüre, wird das wohl wieder nichts. Vielleicht hat ein "Pillen-Zyklus" ja nicht gereicht.....

Naja, ich werd weiter warten. Zum Glück hab ich viel um die Ohren im Moment zur Ablenkung!!!!

DANKE DIR!

LG
Sandra

Beitrag von alex26122 15.08.07 - 11:54 Uhr

Hallo, wir können uns die Hand geben,

hatte am 08.07 meine letzte Mens und bin jetzt im ersten ÜZ.

War dann vor genau 14 Tagen wegen starker UL-Schmerzen bei meiner FÄ und sie sagte, dass sie mir und meinem Körper (wie gütig auch an den zu denken) bis zum 15/16.08 Zeit gibt die Sache allein zu regeln.

ARR

und passiert ist bis dato nichts nada niente. Schwanger bin ich angeblich auch nicht. Seit zwei Wochen quäle ich mich mit einem fiesen Mittelschmerz und Stimmungsschankungen (mein Mann ist echt nicht zu beneiden). Werde, da mein Mens-Komm-Endlich-Tanz nicht zu fruchten scheint morgen wieder einmal bei meiner FÄ auf der Matte stehen.

also kopf hoch Du bist nicht allein auf dieser Welt #liebdrueck#liebdrueck
alex