Schlafsack

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von zwiebelchen1977 15.08.07 - 10:25 Uhr

Hallöchen

Haben ja nun schon einige Dinge geakauft, auch Schlafsäcke.
Haben grössen ab 70 cm gekauft, damit Wurm platz hat. Ist das ok so? Oder sind die zu gross?

Bianca+Fabian inside24+4

Beitrag von emmy06 15.08.07 - 10:26 Uhr

Hallo...

für den Anfang zu groß...
Faustregel ist Größe des Kindes plus 10cm.


LG Yvonne 26.SSW

Beitrag von senik 15.08.07 - 10:28 Uhr

Hallo,

mein Sohn hat sich am Anfang nur in einem kleinen Schlafsack ab Geburt wohl gefühlt, da ihm der andere wohl zu groß war.
Ihm war in dem anderen auch immer etwas kalt, sodass er die ersten Wochen hat nur nen 50er hatte.

Probiert es einfach aus, ist bei jedem Baby anders.

LG Ines

Beitrag von jule74 15.08.07 - 11:01 Uhr

Unser Sohn war ein Winterkind und wir hatten am Anfang gar keinen Schlafsack, sondern ein Fleecedecke. Er konnte sich ja eh nicht bewegen.
Der erste Schlafsack war dann ohne Ärmel und glaube ich auch so 70cm. DEn haben wir dann nach ca. 3-4 Monaten benutzt als er ins Gitterbett umzog. Vorher schlief er im Stubenwagen.