wie gross ist normal???

Archiv des urbia-Forums Kids & Schule.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kids & Schule

Kleine Kinder, kleine Sorgen - große Kinder, große Sorgen? Schulschwierigkeiten oder anstrengender Streit ums Aufräumen: Lest und diskutiert mit. Und da die Vorbereitung der Einschulung ansteht: Hier begleitet urbia-TV Vater und Tochter beim Schulranzenkauf.

Beitrag von manu18.30 15.08.07 - 11:31 Uhr

Hallo ihr!!!

Meine Tochter ist Mai 11 geworden und die ist riesig.
(finde ich)
Sie ist jetzt 162 und hat Schuhgösse 42... wer hat damit erfahrung???? Wie gross kann sie noch werden???
Da sie beim Papa lebt, ist es für mich schwer deswegen zum Arzt zu gehen.

Danke schön!!!!!!!!
:-)




Beitrag von melhessen 15.08.07 - 11:38 Uhr

Wow das ist wirklich sehr groß besonders die Schuhgröße ist beachtlich.

Meine Tochter ist auch 11 und hat Schuhgröße 36/37 bei einer Größe von 148 cm

Die Größe lässt sich anhand Untersuchungen ( Röntgen) des Handgelenks feststellen und diverser Hormonen.

Aber ist es nicht möglich das du mit ihr zum Arzt gehst?

Beitrag von cathie_g 15.08.07 - 12:27 Uhr

Meine Tochter ist im Januar 11 geworden und ist knapp 176 lang und hat Schuhgroesse 40.5.

Hat Deine Grosse schon ihre Regel? Hat sie den praepubertaeren Wachstumsschub (bei uns in 3 Monaten von 161 auf 171 cm) schon hinter sich? Sind ihre Fuesse schon lange so gross, oder in letzter Zeit nicht mehr gewachsen?
Wie gross bist Du?
Wie gross ist der Papa?

LG

Catherina

Beitrag von manu18.30 15.08.07 - 13:33 Uhr

Hallo!

Nein sie hat noch nicht ihre Regel.
Habe sie aber schon darauf vor bereitet!
Ich bin 1,63 m. Mein Ex Mann ist etwa 1,80!
So einen schnellen Sprung in die Höhe hat sie noch nicht gemacht. Die Füsse sind jetzt in einem Jahr von 40 auf 42 rauf gestiegen!
Bin aber froh, dass sie nur grösser wird und nicht zu nimmt. Dh. etwas schon ,aber dann eher durch ihre Länge!!
Stören tut es mir ja nicht wirklich. Sie wird sicher mal eine richtig hübsche GROSSE Frau.

Danke
Lg manu


Beitrag von cathie_g 15.08.07 - 15:22 Uhr

wir sind immerhin 180/184 cm lang, da haben wir schon erwartet, dass unsere Tochter gross wird. Wenn sich schon andere Pubertaetszeichen zeigen (Brust zB) wuerde ich mir nicht so grosse Sorgen machen, sie haette ja noch mindestens 20cm bis sie "aussergewoehnlich" gross waere und Schuhe gibt es jetzt oft schon bis 43.

LG

Catherina

PS meine Tochter hat sein 2 Jahren und 15 cm nicht mehr zugenommen ;-)

Beitrag von vickyhh 15.08.07 - 13:56 Uhr


wow, die Schuhgröße ist ja beachtlich, ist bestimmt jetzt schon schwer Schuhe zu finden, wenn sie damit noch weiter wächst, dann bleiben wohl nur noch die Spezialschuhgeschäfte. Mein Bruder hat Schuhgröße 50 und muss, um sich Schuhe zu besorgen, etliche Km weit fahren und darf dann sehr viel dafür bezahlen. Beim Bund hat er ne Sonderanfertigung bekommen. Ein Schuhtick wird die Kleine/Große dann ja wohl nicht bekommen, würde sehr ins Geld gehen. Mein Bruder ist übrigens der einzige in der Familie der diese Schuhgröße hat. Bei den Männern hört es bei Größe 46 (außer mein Bruder) in unserer Familie auf, bei uns Frauen bei Größe 40.

Beitrag von dennisjessie 17.08.07 - 20:44 Uhr

Hallo,

mein Sohn ist im Januar 11 geworden und ist jetzt
157 cm groß und wiegt ca. 43 kg. Schuhgröße 38/39

Von der Größe her liegt er in der Mitte, zumindest in seiner Klasse.

LG Corinna

Beitrag von sumsi27 21.08.07 - 17:42 Uhr

hallo
ich hatte damals in meinen kommunionschuhen auch gr.42, aber da war ich erst 9 und 1,46 groß
meine tochter ist mit knapp 5 jahren 1,25 gro0 und hat schuhgr.32/33
in der klasse meines sohnes ist ein junge, der ist letzte woche 8 geworden,trägt kleidergröße 152 und schuhgroße 38.
also da würd ich mit keinen kopp machen.
mein sohn ist 7 geworden, nur 1,18 groß und gerade mal 18,5 kg schwer bei schuhgr.28.
mach dir keine sorgen
liebe grüße
sumsi27