Wann packt Ihr die Kliniktasche?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von heddie 15.08.07 - 12:08 Uhr

Hallo Zusammen,

meine Frage steht ja schon oben: Wann macht Ihr Euch bereit?
Ich bin jetzt in der 36. Woche und wurde schon vor zwei Wochen gefragt, ob ich denn schon alles gepackt habe#kratz#schock

Bin ja eher von der Sorte "auf den letzten Drücker", hab also an die Tasche noch nicht wirklich viele Gedanken verschwendet. Hab mir nur 3 Schlafanzüge besorgt (ich schlafe zu Hause immer nur mit Unterhose)...

Wenn ich die jetzt packe, dann werde ich die bestimmt noch 5 Mal "umpacken", ich kenn mich ja...#augen

LG Heddie

Beitrag von senik 15.08.07 - 12:11 Uhr

Aber besser 5 Mal umpacken, als mit Wehen!!! ;-);-);-)

Ines

Beitrag von heddie 15.08.07 - 12:15 Uhr

Stimmt auch wieder... Da würde ich bestimmt die Hälfte vergessen!

Beitrag von senik 15.08.07 - 12:20 Uhr

Ich hab meine damals in der 36. Woche gepackt und in der 37. Woche kam mein Sohn zur Welt, da 9 Monate lang niemand bemerkt hat, dass der Kleine 4 Wochen!!! falsch ausgerechnet war und mir keiner glaubte, dass da was nicht stimmt.
Er war somit schon eine Woche drüber!#kratz

Pack die Tasche.;-)

Ich beneide dich so, hab noch 6 Monate.#schein#hicks

LG Ines + #ei(11+0)

Beitrag von heddie 15.08.07 - 12:26 Uhr

OK, ich werde mich mal gedanklich drauf einstellen ;-)
Hab ja immerhin schon aufgeschrieben, was alles reinmuss. Und die neuen Schlafanzüge sind auch schon gewaschen und bereit! Das Einpacken selbst ist ja dann nur noch eine Kleinigkeit.

Bin langsam froh, wenn ich's hinter mir habe. Es wird immer beschwerlicher und ich immer neugieriger. Wir haben uns das Geschlecht nicht sagen lassen - langsam halte ich die Spannung nicht mehr aus...#augen

Beitrag von lamia1981 15.08.07 - 12:18 Uhr

Hi Heddie,

ich kenn das. Bei meinem Sohn damals hatte ich in der 39. ssw noch nix gepackt. Bin dann allerdings 1Woche vor Termin ins Krankenhaus gekommen zur Einleitung wegen Gestose. Von daher hatte ich damals auch da dann noch genug zeit zum packen.

Diesmal hab ich mir auch noch keine Gedanken darum gemacht. Ich denk ich werd dann erst packen wenn der FA sagt es wär alles auf Geburt eingestellt, frühestens aber so 37. 38. ssw. sind dann ja auch immernoch 3 Wochen bis zum Termin.

lg lamia die auch von der Sorte "auf den letzten Drücker" ist.

Beitrag von cave 15.08.07 - 12:24 Uhr

Hi,

ich bin ab heute in der 37. Woche und wollte eigentlich schon gestern packen. Aber da die Schlafanzüge sowieso erst heute gekommen sind pack ich jetzt so zum Ende der Woche... ich denke das reicht gut.

Und zum umpacken gibts bei mir nicht viel ;-) das meiste was ich im KKH brauche brauch ich sonst nicht. Also gibts nicht viel zum Austauschen.

LG
Cave

Beitrag von jade27 15.08.07 - 12:29 Uhr

Hallo Heddie,

bei mir war das damals so, dass ich dachte mein Kleiner kommt nicht mehr, es war schon der 09.09 und am 10. hatte ich Termin, ich hatte nichts gepackt. Als ich abends aus der city heimkam hatte ich allerdings einen Blasensprung und das Wasser lief nur so. #augen Mein Mann hat dann alles gepackt, bei mir gabs nicht viel zu packen, ich bin am nächsten Tag wieder heim.

Viele Grüße und Alles Gute
Tanja