Meinung - wie findet IHR das Kleid???

Archiv des urbia-Forums Hochzeit.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Hochzeit

Wer eine Hochzeit vorbereitet, hat viel Spaß, eine Menge Arbeit und noch mehr Fragen. Was kostet eine Hochzeit? Wer hat Deko-Tipps für die Festtafel? Wo gibt es die allerschönsten Brautkleider? Empfehlenswert für eine gute Vorbereitung ist eine durchdachte Checkliste

Beitrag von toxi75 15.08.07 - 12:19 Uhr

Frage steht ja schon oben.


http://www.brautmode-nrw.de/treschic.html

die Rose hinten würde ich allerdings evtl. entfernen lassen.


#danke für Eure Antworten (egal ob positiv oder negativ)

Beitrag von toxi75 15.08.07 - 12:21 Uhr

Tja, hat ja gut geklappt mit dem Link #hicks

Es ist in der 5. Reihe das 5. Kleid von links
Modell SN 2608

Sorry#schein

Beitrag von flecki11 15.08.07 - 12:27 Uhr

Hallo!

Also mir gefällt es sehr gut.
Die Rose hinten wäre mir auch zuviel.
Sieht bisschen aus wie ein Stummelschwänzchen bei nem Kaninchen :-D * Sorry, nicht böse gemeint*

LG#blume

Beitrag von baby1997 15.08.07 - 12:27 Uhr

Hallo!

Ich find das Kleid sehr schön, aber die Rose hinten geht gar nicht!

Wie soll man denn da sitzen?

Gruß Christiane

Beitrag von toxi75 15.08.07 - 12:29 Uhr

Genau deshalb muss die weg!!!

Hab auch schon an ein Kaninchen gedacht :-)

Beitrag von xschneeweissx 15.08.07 - 12:35 Uhr

Huhu

Sehr schönes Kleid, aber die Rose hinten gefällt mir auch nicht.

LG Sandra

Beitrag von plumpsine1985 15.08.07 - 12:35 Uhr

nee, also mein Fall wäre das Kleid icht!!!

Da gibts echt schönere. Und schon die Farbe...nein!

Beitrag von toxi75 15.08.07 - 12:42 Uhr

Gerade wegen der Farbe gefällt es mir so gut.
Möchte kein weiß oder crème...

Beitrag von tammy2005 15.08.07 - 14:52 Uhr

ganz deiner Meinung. Meins war schöner

Beitrag von meetic 15.08.07 - 19:20 Uhr

Na das ist ja logisch. Jeder findet sein eigenes Kleid am schönsten.
Mir gefällt es gut.

Grüsschen

Beitrag von xschneeweissx 15.08.07 - 12:42 Uhr

muß glei nochmah was schreiben, stöber grad so auf´der seite von dir rum, mann das sind ja zum teil spitzenhammermäßige Kleider---

hachjaaa ich willllll auch--

grins

Beitrag von toxi75 15.08.07 - 12:46 Uhr

find ich auch. Die von Tres chic gefallen mir echt total gut.
Von Maggie Sottero die sind aber auch genial.
Ich kann mich gar nicht entscheiden #kratz...

Beitrag von xschneeweissx 15.08.07 - 12:51 Uhr

also ich wüßte auch net was ich nehmen sollte, aber das Modell SN 2036 von Tre.... ist die KRÖNUNG

5 reihe von unten -- 1 bild


was kostet eigentlich dein Kleid???

LG Sandra + #mampf#mampf hab

Beitrag von toxi75 15.08.07 - 13:03 Uhr

Ja das ist auch toll.
Da wir aber nur standesamtlich heiraten, wollte ich was schmales haben.
Würde ich kirchlich heiraten, dann würde ich auch glaub ich eher was weiteres holen.
Obwohl das ja eigentlich kein Grund ist, nur weils standesamtlich ist, nix weites anzuziehen.
Aber na ja, fühl mich so einfach wohler.

Das Kleid war runtergesetzt auf 835 €
Kann Dir allerdings nicht sagen was der Originalpreis war.
Aber 835€ reichen auch dicke ;-)

Beitrag von xschneeweissx 15.08.07 - 13:12 Uhr

io hast recht-würde niemals für´n kleid 1000 oder mehr euro ausgeben, da bin ich zu geizig veranlagt

was hälst denn davon?
http://cgi.ebay.de/Brautkleid-Alle-Groesse-34-36-38-40-42-44-46-48-50-52-58_W0QQitemZ160147136167QQihZ006QQcategoryZ130236QQssPageNameZWDVWQQrdZ1QQcmdZViewItem

sowas find ich auch schön

Beitrag von toxi75 15.08.07 - 13:18 Uhr

Nee, da muss ich passen...
Das wäre nicht mein Geschmack.

Ich finde generall dieses krasse Weiß nicht so schön.
Je nach dem, wem es steht..
Manchen steht ja das crème oder cappucino nicht.
Ich steh mehr auf die dunkleren Töne und möglichst schlicht aber elegant.

Beitrag von mondheulerin 15.08.07 - 12:46 Uhr

Ähm...also mir gefällt das Kleid überhaupt nicht.
Sieht irgendwie aus wie "gewollt und nicht gekonnt".
Ist nicht böse gemeint, aber du hast ja gefragt. ;-)

LG
Rebecca

Beitrag von toxi75 15.08.07 - 12:48 Uhr

Nee, ist ja auch OK ;-)

Was meinst Du denn genau mit "wie gewollt und nicht gekonnt"???

Würde mich mal interessieren

LG #sonne

Beitrag von ladybug79 15.08.07 - 12:47 Uhr

Hm... also ich weiß nicht. Ich steh nicht so auf dieses Rosengebammel. D.h. die Rose vorne wär auch nicht mein Ding und hinten der Bommel geht ja echt gar nicht ;-)

Haste das Kleid schon mal an gehabt? Ich find den Rock von hinten toll mit dieser Schleppe und den Wellen.

Beitrag von toxi75 15.08.07 - 12:53 Uhr

Also Rosen und Blumen allgemein am Kleid ist auch echt nicht mein Fall. Am besten noch so ne RIESEN-Schleife am A..... Po;-)

Ich hatte es schon mal an und muss sagen, dass die Rose vorne gar nicht so krass auffällt. Auf dem Bild sieht sie so groß aus...

Das Kleid macht ne tolle Figur (obwohl ich es in Gr. 42 #schock anziehen musste)
Aber es sah echt nicht so aus.
Hab mich allerdings noch nicht festgelegt... stöber noch bissel rum

Beitrag von ladybug79 15.08.07 - 14:33 Uhr

Ja die Schleifen sehen immer aus wie ein Propeller (hoffe ich trete jetzt keinem hier auf die Füße) #freu;-)

So fänd ich das Kleid schön. Eben auch was anderes, steh selbst auch total auf die "etwas anderen Kleider". Hatte selbst was sehr untypisches (Farbe) an :-)

Da du jetzt noch weiter schaust, scheinst du selbst noch nicht ganz sicher zu sein... oder einfach noch Bedenkzeit? Wieviel Kleider hast du denn schon probiert?

Beitrag von toxi75 15.08.07 - 14:40 Uhr

Also vom Stil her, bin ich mir ganz sicher!
Bin allerdings auch offen für alles, es muss mir halt nur an mir gefallen.
Ich hab noch nicht so viel anprobiert. Ca. 6-7 ?!?
Hab ja noch bisschen bis Juni 2008 ;-)

Beitrag von budges... 15.08.07 - 12:50 Uhr

finde es schrecklich


und die farbe ist auch nicht schön

Beitrag von stepmaus 15.08.07 - 12:54 Uhr

Hallo!

Wenn die Rose hinten weg kommt, finde ich das Kleid sehr schick und endlich mal kein Modell à la "weißer Knallbonbon" mit 3m Reifrock.

Guter Geschmack :-)

LG stepmaus

Beitrag von toxi75 15.08.07 - 13:10 Uhr

Merci!

  • 1
  • 2