ab welchem Alter eigentlich extrem gewürzte Nahrung

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von schneeflocke3 15.08.07 - 12:26 Uhr

Hallo

Ich war gestern zu Besuch bei einer Bekannten. Diese hat auch eine Tochter in dem gleichen Alter wie meine Maus (22 Monate). Nun kamen wir auf das Thema Ernährung zu sprechen und sie erzählte mir, daß ihre Tochter schon scharfes Chili con Carne bekommt und auch zwischendurch mal etwas Fanta, Cola,... Ich war etwas irritiert, denn meine Maus bekommt so was noch nicht. Erstens finde ich, brauchen die Kleinen in dem Alter noch keine extrem scharfen & sauren Gerichte bzw Getränke und zweitens muß ich da sowieso etwas vorsichtig sei, da meine Tochter allergiegefährdet ist. Nun überlege ich aber, ab welchem Alter ist sowas eigentlich ok ? Klar Getränke wie Cola, Fanta,... gebe ich auch nicht vor 10 Jahren, aber ab wann dürfen Kids eigentlich diese extrem gewürzten Sachen essen ? Habe schonmal ein bissl in Ernährungsbüchern geblättert, aber da steht auch nichts in dieser Richtung drin. Ich hoffe, ihr könnt mich da mal aufklären.

LG Schneeflocke #snowy

Beitrag von elke77 15.08.07 - 12:45 Uhr

Hm, wirklich wissen tue ich das auch nicht. Ich würze unser Essen "normal" - ab und an haue ich auch schon mal Knoblauch mit rein ;-) aber ich selbst mag es auch nicht zu scharf oder zu würzig, also lasse ich es...
Ausserdem würde mich noch abhalten, dass die Kids ja noch Windeln tragen und wund werden können, wenn´s zu scharf war #schwitz noch ein Grund, da vielleicht vorsichtiger zu sein.
Und bei Allergien sowieso!

Mach dein Ding wie du es für richtig hälst #pro
LG, Elke+Anna #blume

Beitrag von schneeflocke3 15.08.07 - 12:47 Uhr

Hallo

Ich koche auch ganz normal. Würze mit Salz, aber auch mal mit Curry und Knobi ganz klar. Nur halt sowas wie Chili,.. gibt es bei mir noch nicht. Daher wollte ich ja wissen, ab welchem Alter sowas wohl ok ist.

LG #snowy

Beitrag von hanni123 15.08.07 - 12:53 Uhr

Huhu,

ich denke mal, die meisten Kinder würden zu scharf gar nicht mögen... Wobei in anderen Ländern ja sowieso schärfer als in D gegessen wird, in Asien z.B., keine Ahnung, ob die das genetisch besser vertragen, oder ob das auch einfach eine Gewöhnung ist. Ob Gewürze zu Allergien beitragen, weiss ich nicht. Schwer verdaulich ist es aber für den ungewöhnten Magen schon. Ich wäre da auch vorsichtig, würde aber ein bisschen probieren lassen. Mein Cousin z.B. hat mit 3 total gerne "sauere Zipfel" gegessen, das sind in Essig-Zwiebel-Sud gekochte Bratwürste... *schauder*

Mit Cola und Fanta bis 10 Jahre zu warten, wird schwer werden, einfach, weil die anderen es trinken. Aber da gibt es ja Tricks, z.B. Bio-Kinder-Cola
http://www.dieflocke.de/shop/kaltgetraenke/7315-neumarkter_lammsbraeu_honey_saps_cola.html
, ohne Zucker und Koffein, damit kann man sie ein paar Jahre hinhalten... ;-) Natürlich sollte auch das ein besonderes Getränk sein, für den Kindergeburtstag oder zum Sonntagsessen.
Ich weiss noch, ich durfte früher ab dem Schulalter immer ein Spezi oder Fanta trinken, wenn wir essen gegangen sind, aber das war auch nur 1 mal im Monat.

LG

Hanna

Beitrag von verro85 15.08.07 - 14:01 Uhr

Bio-Kindercola?
hab ich noch nie gehört. wo gibt es die und wie schmeckt die?

Beitrag von hanni123 15.08.07 - 21:28 Uhr

Huhu,

einen Link habe ich oben im Beitrag stehen. Die "Cola" gibt's normalerweise im Bioladen, manchmal auch im Getränkeladen. Mir hat sie gut geschmeckt. Ist irgendwie Holundersaft mit Honig und Mineralwasser, von den Hauptzutaten her.

LG

Hanna

Beitrag von schneeflocke3 15.08.07 - 19:52 Uhr

Hallo

Vielen Dank für deine ausführliche Antwort. Vor allem der Link über die Naturkost ist ja sehr interessant. Werd da gleich mal ein bissl stöbern gehen.

LG Schneeflocke #snowy