Babysachen ausgeliehen - was kann ich demjenigen schenken?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von korfu 15.08.07 - 12:35 Uhr

Hallo Zusammen,

wollte mal hören wie Eure Meinung zu geliehenen Babysachen ist... Ich habe von meiner Freundin einige Sachen bekommen, nicht allzuviel, da sie einen Jungen hat und ich ein Mädchen habe. Zerbreche mir nun den Kopf, wie und vor allem in welcher Höhe ich die "Leihgabe" wieder gutmachen kann.

Ich freue mich auf Eure Antworten.

Melanie

Beitrag von blitzi007 15.08.07 - 12:39 Uhr

Hallo,

ich würde mich über ein Essen mit meiner Freundin freuen!!!

Die Männer od. Omas passen auf die Kleinen auf und Ihr zwei geht schön essen und könnt mal wieder schön quatschen.

lg tina

Beitrag von belinda1972 15.08.07 - 13:07 Uhr

ich würde zum essen einladen. selbst kochen oder sonst restaurant - wie es dir besser passt
so haben wir es meist gemacht.

Beitrag von mone1 15.08.07 - 13:12 Uhr

Wie wärs mit was zum Anziehen für ihr Kind oder was zum Spielen, denke einfach ne liebgemeinte Geste (sprich muss ja nicht irre teuer sein!)

Beitrag von minimal2006 15.08.07 - 13:15 Uhr

Hallo Melanie

Ich habe von meiner Freundin auch ein paar Pamperskisten mit Kinderkleidung bekommen.
Ich habe sie zum Essen eingeladen.
Von einer anderen Freundin habe ich die Wickelkommode als Geschenk bekommen...habe ihren Zwillingsmädchen jeder ein Sommerkleidchen gekauft und ihrem Jungen ein cooles T-Shirt...

Es muss ja nix großartiges sein...
Eben nur eine kleine Anerkennung...egal ob für eine Leihgabe oder ein Geschenk!

Liebe Grüße
Tanja