Schmerzen im Unterbauch..

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von berchi80 15.08.07 - 12:38 Uhr

Hallo!

Hab mal ne Frage! Ich habe seit gestern echt fiese Schmerzen im Unterbauch, keine Krämpfe aber trotzdem sehr unangenehm.. Was kann das sein?? Und hat jemand nen Tip was ich dagegen machen kann?

Simone+#baby (18. SSW)

Beitrag von smile1978 15.08.07 - 12:45 Uhr

Hallo Simone,

die Unterleibsschmerzen können darauf hindeuten, dass sich die Mutterbänder bei Dir dehnen.

Bei mir hat es sich so angefühlt, als ob ich meine Tage bekomme. Meine Hebamme meinte, dass das die Mutterbänder sind.

LG
Sandra 37. SSW

Beitrag von minala 15.08.07 - 12:45 Uhr

Hi

ist es ungefähr so wie wenn deine Regel kommt?!

Weil dann können es die Muterbänder sein die sich dehnen. Das tu mit unter gut weh. So wirklich was dagegen machen kann man nicht. Hatte das gestern auch wieder. Denke Baby wächst und dann braucht es wieder mehr platz....#freu

Versuche dann die Beine hoch zu legen und eine Pause zu machen wenn es ganz schlimm ist.:-)

Angeblich gibt es aber auch irgendwelche Wickel hab das vor kurzem hier gelesen, weis aber nicht mehr bei wem....#gruebel

Leider kann ich dir sonst auch nicht sagen was es sein könnte ...#gruebel

LG Minala + Wuzel 23+4 SSW#baby

Beitrag von berchi80 15.08.07 - 13:04 Uhr

Danke ihr beiden, das mit dem Gefühl als würde die Regel kommen kann man es ungefähr vergleichen..
Da müssen wir wohl durch ;-)

Simone + #baby

Beitrag von siha1977 15.08.07 - 13:03 Uhr

Hallo Simone,

das hatte ich in meiner ersten SS auch, war dann zum Arzt wegen Verdacht vorzeitiger Wehen, aber war zum Glück nicht.
Es kam von meinem Job, ich arbeite im Büro und das ständige Sitzen tat meinem Darm und dem gesamten Unterleib nicht so gut. Ich nahm dann Magnesium und machte jede Stunde mind. 5 min etwas anderes als Sitzen ( vorallem bißchen Gymnastik ), es half und die Schmerzen waren weg.

Gruß Silvi