mönchspfeffer

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von didimuss 15.08.07 - 13:10 Uhr

hallo,

vielen lieben dank für die antworten zum zyklus und folsäure.
hier hat ja jemand geschrieben, dass mönchspfeffer den zyklus wieder regeln kann. jetzt meine frage, bekomm ich den ohne rezept in der apotheke.??#gruebel

vielen dank im voraus und ich bin echt begeistert von dem forum, lauter nette mädel`s

lg

Beitrag von michi0512 15.08.07 - 13:12 Uhr

ja, gibt es rezeptfrei,

ABER

der kann auch den zyklus vollkommen kaputt machen. vorher lieber mit dem FA absprechen.


glg

Beitrag von kirsten0704 15.08.07 - 13:21 Uhr

hi,

frag lieber den FA. ich sprech aus eigener Erfahrung. Ich habe ohne zu fragen einfach Mönchs genommen. Woltte meinen 31-35 Tage ZK verkürzen. Im ersten ZK hatte ich bereits am 16 ZT meinen ES. Aber mein darauf folgender ZK betrug dann sage und schreiben 46 Tage. Ich hab es sofort wieder abgesetzt und siehe da: Diesen ZK kam mein ES ohne Mönchs am ZT 21.

LG

Kirsten

Beitrag von rubinstein 15.08.07 - 13:28 Uhr

Frag auf jedem Fall Deinen Doc.

Und fang am ZT 1 damit an.. mir hat die Einnahme ab dem ZT 26 nämlich noch einen späten ES beschert, obwohl ich auf die Mens gewartet habe.

Ich hoff, dass in diesem Zyklus alles normal läuft.