Mal wieder ne Tempi frage

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von cat2011 15.08.07 - 13:14 Uhr

Hallo!!!
Kann mir mal bitte jemand sagen ob meine Tempi positiv ist oder negativ?? Kenn mich mit dem Thema einfach noch nicht aus.
Danke schonmal

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=207155&user_id=725507

Beitrag von cryingangel1 15.08.07 - 13:21 Uhr

Hallo,

ich glaube den Wert von gestern solltest du raus nehmen. Dadurch dass du erst relativ spät gemessen hast, ist der Wert wahnsinnig hoch. Kann sein, dass es dann schwierig wird mit den Balken. Versuch auch mal, immer um die gleiche Zeit zu messen, sonst kann man die Kurve nicht wirklich verwerten.

Ich drück dir die Daumen :-D

Liebe Grüße,
Sandy

Beitrag von cat2011 15.08.07 - 13:29 Uhr

Danke für den Tipp. Dann versuch ich es mal so. Vielleicht klappt es dann jetzt bald mal...