Eure Meinung ist gefragt!!!

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von turbomaus 15.08.07 - 14:29 Uhr

Bitte schaut euch mal mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=202774&user_id=686856

Hallo an euch alle!
Was meint Ihr zu meiner Kurve?? Mir gehts seit ein paar Tagen richtig drekig und ich hab so kreislaufprobleme und Hitzewallungen.
Bitte mal anschauen und sagt eure ehrliche Meinung!

Danke und schönen Feiertag
Turbomaus

Beitrag von anrani 15.08.07 - 14:37 Uhr

Hallo, Turbomaus!

Mensch, das sieht suuuuuuper aus!!!!! *daumendrück*
Der Temp-Absacker könnte eine Einnistung gewesen sein und heute hast du einen traumhaften Anstieg!!!

Ich wünsch dir ganz viel #klee, dass du bald einen pos. Test in den Händen halten darfst!!!!

#herzlich Grüsse, Andi.

Beitrag von turbomaus 15.08.07 - 14:40 Uhr

Vielen vielen Dank,
ich bin jetzt schon ganz schön aufgeregt denn das wäre mein größter Wunsch endlich ss zu werden.
Darf ich fragen ob du schon Kinder hast????

LG
Turbomaus

Beitrag von anrani 15.08.07 - 14:45 Uhr

Kenne das Gefühl! ;-)

Klar darfst du!! Ja, hab schon einen Sohn (fast 3), der damals eine künstl. Befruchtung war und jetzt hoffen wir (seit 1,5 Jahren) darauf, dass uns auf natürlichem Wege ein 2. Kind geschenkt wird! Das SG von meinem Mann ist wohl auf jeden Fall um einiges besser als vor Nico und eine natürliche SS laut Urologen nicht ausgeschlossen. *hoff*

Die Warterei und Hofferei wird dadurch allerdings auch nicht besser. #augen

LG zurück, Andi.

Beitrag von turbomaus 15.08.07 - 14:47 Uhr

Wann hast du bei deinem Sohn das erste mal gemerkt, dass du schwanger bist und wenn ja wie???

Beitrag von anrani 15.08.07 - 14:51 Uhr

Hmmm... #kratz Also dadurch, dass es ja eine künstl. Befruchtung war, wußte ich´s spätestens 2 Wochen nach dem Transfer (da war dann der Bluttest).
SS- oder Mens-Anzeichen hatte ich gar keine! War ganz baff, als mir verkündet wurde, dass ich #schwanger sei. *sentimentalwerd* ;-)

Beitrag von miamia1980 15.08.07 - 14:38 Uhr

Hm, würde vermuten, dass deine fruchtbare Zeit erst so zwi. 22. und 16. ZT war - da wären ss-Anzeichen zu früh, oder?

Aber bin ganz gewiss kein Profi!
Wie lang ist dein Zyklus denn sonst so?

Beitrag von miamia1980 15.08.07 - 14:39 Uhr

meinte natürlich 22. und 26. #hicks

Beitrag von sonnenscheinkim 15.08.07 - 14:39 Uhr

Hi, also ich kann mir nicht vorstellen das dein #ei wirklich an dem Tag war denn deine Tempi sagt ja was anderes wenn die Tempi jetzt oben bleibt würd ich sagen dein #ei war gestern oder heute weil die Tempi heute schön rauf geklättert ist #kratz. Naja warte mal ab was deine Tempi Morgen und Übermorgen sagt dnn würd ich die Tempi von ZT 19 mal runter auf 36.6 runter setzen. LG

Beitrag von turbomaus 15.08.07 - 14:41 Uhr

Aber dann stimmt es ja nimmer!
Warum soll man das runtersetzen???
Ich führ noch nicht so lang ein ZB und deshalb bin ich mir nicht so sicher mit vielen Dingen!
Also siehst du gar keine Chance... :-)

LG und danke

Turbomaus

Beitrag von sonnenscheinkim 15.08.07 - 14:49 Uhr

Bei mir hat urbia auch viel zu früh die Balken eingesetzt es waren 3 Tage zu früh bei mir ich hatte auch mit Ovus getestet und wusste es daher aber weil ich auch keine hnung davon hatte (war mein 1 ZB) hatte ich es auch rein gestellt und da hat man mir auch die Antwort gegeben das der Balken falsch sitzt. Aber ich möchte dir deine Hoffnung nicht nehmen natürlich kann es trotzdem sein das es so stimmt, ist nur halt ein bischen komisch wegen der Tempi weil sie danach immer noch so lange auf und unter der CL lag. Natürlich drück ich dir die Daumen das es geklappt hat. GLG

Beitrag von guelcan0 15.08.07 - 14:45 Uhr

Hey Turbomaus,

Hmm sorry aber das sieht für mich bis jetzt eher nach keinem #ei aus. Weil du keine richtige hochlage hattest, also muss schon min. 12 Tage sein.

Ich hoffe ich täusche mich und du bist schwanger. Wie lange ist denn sonst so dein ZK?

LG
guelcan0