Schwanger?! SST zeigt schwachen rosa Punkt!

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von angi.1 15.08.07 - 14:35 Uhr

Irgendwie konnte ich es nicht lassen und habe gerade einen Test gemacht (Femtest).
Bin noch immer ganz nervös. Er zeigt schwanger an. Ist zwar nur ein schwacher rosa Punkt, aber normalerweiße ist Punkt ja Punkt - egal ob schwach oder stark, oder?
Hätte gestern meine Tage bekommen müssen (habe immer Zyklus so 23-25 Tage).
Mensch wäre ich happy!
Was meint Ihr dazu?
Viele liebe Grüße Angi

Beitrag von claudia.1970 15.08.07 - 14:38 Uhr

Hallo

Na dann gratuliere ich schonmal vorsichtig.
Du hast Recht Punkt ist Punkt, genau wie Strich Strich ist :)
Ein bisschen schwanger gibts ja bekanntlich nicht.

Vergiß nicht leckere vor allem hochansteckende Viren zu schicken wenn du beim FA warst.

Alles gute für die bevorstehende Zeit =klee

LG
Claudia

Beitrag von angi.1 15.08.07 - 14:42 Uhr

Ja so denke ich eben auch, war zumindest bei unserem 1. Kind so. Der Punkt war auch nur ganz schwach und nun ist unser Lausbub schon 14 Monate alt.
Jetzt werde ich erst mal noch 2 Tage warten und dann einen Termin bei meiner Frauenärztin machen.
Wenns bestätigt ist - schicke ich haufenweiße ultra hochansteckende Viren! VERSPROCHEN!
LG Angi