verschinden wassereinlagerungen gleich nach der Geburt..

Archiv des urbia-Forums Geburt & Wochenbett.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Geburt & Wochenbett

Die Geburt deines Kindes rückt näher und es tauchen immer noch neue Fragen auf? Du hast gerade entbunden und ganz spezielle Fragen in dieser besonderen Situation? Hier ist der Ort für alle Fragen rund um Geburt und Wochenbett.

Beitrag von anna21108 15.08.07 - 14:42 Uhr

Hey ihr lieben..

Meine frage steht ja schon oben..

Bin jetzt 38 SSW, und habe igs. 25 Kilo zugenommen..
Davon aber auch sehr viel Wasser..
Gehen die Wassereinlagerungen sofort weg, nach dem das Kind da is?

Liebe grüsse

Beitrag von asphaltblase 15.08.07 - 15:00 Uhr

Hallo Anna,

ich hatte 20kg zugenommen mit viel Wasser und 15kg waren davon nach 3 Wochen weg. Bei einer Freundin war es so das sie auch Wassereinlagerungen hatte und nach der Geburt hatte sich das nochmal etwas verstärkt ging dann aber auch relativ schnell wieder weg.

lg
melanie

Beitrag von anarchie 15.08.07 - 15:01 Uhr

Hallo!

Sofort nicht, aber das meisste innerhalb der ersten Tage....

lg

melanie, die beim ersten auch 25kg mehr hatte und viel Wasser...jetzt mit nr.3(36.SSW)9kg mehr und kein wasser...

Beitrag von inajk 16.08.07 - 14:45 Uhr

Das troestet mich ja! Ich hatte bei meiner Tochter auch 27KG drauf, und dachte, das ist jetzt bei einer naechsten SS auch so! Muss also nicht unbedingt... Hast du was anders gemacht in der 2. SS? Weniger gegessen, mehr Sport?
Ich hab nicht tierisch gefuttert, aber die Kilos rollten nur so an...#schock
LG
Ina

Beitrag von anarchie 16.08.07 - 17:40 Uhr

hey...

Es ist die 3. ss;-)..in der zweiten waren es auch 23kg...warum?
Keine Ahnung!

Ich esse, was und wieviel ich mag, auch McDoof und Pizza sind nicht sooo selten, ich liebe Schoki, etc....

ich kann es mir ehrlich nicht erklären...ich bin inden ersten beiden ss soga noch bis zur 30.SSW geritten...diemal habe ich mich recht viel geschont....#kratz

Ich bin heute aktuell bei 8900g mehr als vor der ss...bei 35+4!

lg

melanie

Beitrag von inajk 16.08.07 - 17:44 Uhr

Hi Melanie,
ist ja wirklich seltsam. Na, mal schaun wie es bei mir wird... wenn es denn klappt mit der 2. SS :-)
LG
Ina

Beitrag von anyca 15.08.07 - 15:03 Uhr

Bei mir waren die Wassereinlagerungen innerhalb von ein paar Tagen weg.

Beitrag von 123ninni 15.08.07 - 18:00 Uhr

hallo,

ich habe während der ss 14 kilo zugenommen und hatte am ende sehr viel wasser, was nach der geburt nichtr sofort weg war - wurde sogar in den beinen mehr. ich spreche hier aber von tagen, denn heute, acht tage nach der entbindung, habe ich von den 14 kilo schon 12 weg.
lg ninni

Beitrag von princesha 16.08.07 - 02:17 Uhr

hallöchen,

also ich hab insgesamt 14 kilo zugenommen gehabt hatte auch bisserl wasser...und jetzt 12 tage nach der geburt hab ich schon wieder mein anfangsgewicht...wobei die ersten tage nach der geburt hatte ich noch mehr wasser in den füssen als in der schwangerschaft...aber alles weg jetzt...#huepf

gaaaaaaaaaaanz liebe grüße

steffi + babyboy#baby *04.08.2007

Beitrag von ivikugel 16.08.07 - 09:21 Uhr

hallo,

ich hatte zwar nicht sehr viel wasser, aber das da war, war am morgen nach der geburt wieder weg, d.h. ich konnte meine knöchel wieder sehen!#freu

lg ivonne

Beitrag von sarah_sonnig 16.08.07 - 18:36 Uhr

Ich habe mich erst 5 Tage nach der Geburt gewogen, aber da wog ich bereits 8kg weniger als vorher, ein paar Tage später waren es 12kg. Und ich hatte nicht mal gemerkt, dass ich wohl doch einiges an Wasser muss eingelagert haben, da ich "nur" 8kg in der Schw.schaft zugenommen hatte.
Gruss, Sarah.