Durchschnittlicher Wasserverbrauch....

Archiv des urbia-Forums Haushalt & Wohnen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Haushalt & Wohnen

In diesem Forum haben Haushaltstipps und alle Fragen rund ums Wohnen und den Garten ihren Platz. Fragen zur Baufinanzierung sind besser bei "Finanzen & Beruf" aufgehoben". Viele Tricks und Kniffe zum Thema Haushalt findet ihr in unserem Service "Die besten Haushaltstipps".

Beitrag von rosebed 15.08.07 - 14:48 Uhr

..........und Heizkostenverbrauch einer 3köpfigen Familie???

Habt ihr davon eine Ahnung??

Unser Vermieter will uns nämlich die Nebenkosten erhöhen, da wir doppelt so viel verbrauchen wie unsere Vormieter!! (ist aber auch kein Wunder: die hatten kein Kind und waren beide den ganzen Tag außer Haus!?!?!)

Will nur mal wissen, ob wir wirklich überdurchschnittlich viel verbrauchen, oder wie ist das bei euch so??

Danke#blume

Beitrag von winterkinder 15.08.07 - 15:11 Uhr

Wieviel Wasser habt ihr denn verbraucht?
Ich arbeite bei nem Wasserwerk. Bei uns sind es so ca. 38,5 m³ für 1 Person/Jahr!

Beitrag von tinaxx 15.08.07 - 19:54 Uhr

Hallo!

Wir verbrauchen mit 4 Personen (2 Erwachsene, 2 Kleinkinder) etwa 110 m³ Wasser pro Jahr.
Wir haben allerdings auch sehr sparsame Haushaltsgeräte und wässern den Garten nicht mit Leitungswasser!

Die Heizkosten hängen weniger von der Personenzahl, sondern von der Wohnungsgröße, der Qualität der Fenster und der Isolierung sowie der Art der Heizung ab! Dazu kann ich euch nichts sagen, wir haben nämlich ein Niedrigstenergiehaus.

LG, Tina.

Beitrag von verzweifelte04 16.08.07 - 07:50 Uhr

hallo!

wir sind zu zweit - brauchen ca. 80 m³ pro jahr und heizkosten haben wir 800 euro pro jahr

wir haben ein haus mit ca. 180 qm wohnfläche

lg
moni

Beitrag von urbani 16.08.07 - 12:03 Uhr

Wir haben einen Wasserverbrauch von 60 m3 und zahlen im Jahr 550Euro für Strom und ca 800 - 900 Euro an Heizkosten.

Wir sind 2 Erwachsene, 3 Kinder (13, 11 und 4 Jahre alt) und wohnen in einem Niedrigenergie-Reihenmittelhaus mit Fernwärme und verbrauchen sehr wenig.

urbani

Beitrag von emil51 16.08.07 - 14:42 Uhr

Meine Mieter , 3 Personen, verbrauchen 300 cbm Wasser im Jahr. Ich denke dieser Verbrauch ist nicht zu überbieten.