gestern beim arzt

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von jacky1234567 15.08.07 - 15:09 Uhr

Guten Tag Mädels,

war gestern beim Arzt und habe das Ergebniss von meinen Bluttest
bekommen, und naja was soll ich sagen habe nicht allzu oft einen Eisprung
ab dem nächsten Zyklus also im September fange ich dann mit Tabletten an und im Oktober muß ich dann wieder hin. Das ist dann schon der 20. ÜZ, hätte nie gedacht das es so schwer wird schwanger zu werden. Man denkt immer bei allen anderen klappt das doch auch einfach so.
#danke#danke
fürs zuhören(lesen)

Beitrag von lockenschaf 15.08.07 - 15:20 Uhr

hallo jacky,

ich kann nachempfinden wie du fühlst - im letzten jahr bekam ich auch nach einem bt von meinem fa zu hören, dass ich keinen es hab, weil ich eine hormonstörung habe und ich so nicht schwanger werden könnte. meine welt ist zusammengebrochen, ich wollte doch nur schwanger werden. #schmoll mit tabletten habe ich die hormonstörung gut in den griff bekommen und nun auch wieder regelm. eisprünge. #freu

es scheint mir auch so schwer zu sein schwanger zu werden, wir sind im 13. üz und da mein nmt am fr ist, bin ich mal wieder am hoffen, dass es geschnaggelt hat. #schein

man kann ja auch die sprüche nicht mehr hören, von wegen, man hat noch so viel zeit, ist noch so jung, soll entspannt sein etc.#bla #bla

ich möchte dich wissen lassen, dass es auch bei uns noch schnaggeln wird und wir es dann nicht glauben werden. doch manche wunder brauchen halt ein wenig länger ;-) ich schicke dir ein paar *mut-mach-gedanken* damit du wieder positiver denken kannst #blume

lg lockenschaf

Beitrag von jacky1234567 15.08.07 - 15:35 Uhr

#danke

Bei uns weiß es nur ein kleiner Kreis das wir üben ich möchte mir die Sprüche nämlich auch nicht antun.
Aber dafür hören wir andere Sprüche Z.Bsp.. wann wollt ihr mal anfangen und es wird doch langsam mal Zeit usw.
Aber wie du schon sagst mancje Wunder brauchen etwas länger und sind dann um so schöner.

Beitrag von resus0 15.08.07 - 16:24 Uhr

Hey Jacky,

hab nur eben deinen Eintrag gelesen und es ist doch erstaunlich wie viele Leidensgenossen man hier trifft...

Mach dir nur keinen Kopf, es wird wirklich schon irgendwann klappen #pro

Wir probierens auch schon länger und auch ich habe Probs mit meinen Hormonen... Nur leider habe ich die noch nicht im Griff #heul

Wir habens jedenfalls auch soweit noch niemanden erzählt, nur ein zwei Eingeweihte, die aber dann wissen dass sie sich solche Sprüche klemmen können!

Ich wünsche dir viel #klee und niemals die Hoffnung aufgeben!

Viele liebe Grüße
Karen