Anti-D Prophylaxe 28.-30.SSW ?????

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von fusionfloyd 15.08.07 - 15:14 Uhr

Hallo Mädels!
Ihr müßt mir grad mal bitte helfen, stehe nämlich voll aufm Schlauch!
Habe vorhin beim studieren meines MuPas entdeckt, dass als Vorsorgemaßnahme Anti-D Prophylaxe in der 28.-30.SSW stattfinden soll. Das genaue Datum müßte dann dort eingeschrieben werden, genau wie der Antikörper-Suchtest!
#kratz#kratz#kratz Was genau ist den das? Ist zwar schon meine 3.Ss, aber in dem alten MuPa stand das noch nicht drin! Hab schon ganz dolle versucht meine grauen Zellen zu bemühen, aber mir fällt nix dazu ein#hicks
Bitte bitte, laßt mich nicht dumm sterben, ja!#danke
Alles Liebe für eure Kugelis und #liebdrueck, fusionfloyd#blume

Beitrag von emmy06 15.08.07 - 15:16 Uhr

Hallo...

das wird nur gemacht, wenn Du Rhesus negativ bist und Dein Partner Rhesus positiv....

LG Yvonne 26.SSW

Beitrag von pycnan22 15.08.07 - 15:19 Uhr

Hallo!

Das wird immer gemacht wenn die Mutter Rhesus-negativ ist, egal was der Vater ist.
Es ist eine normale Impfung, die bekommst du nach der Entbindung nochmal.

lg nancy

Beitrag von bulaimei_1979 15.08.07 - 17:15 Uhr

Hallo!

Wenn der Vater auch Rhesus negativ ist, besteht keinerlei Notwendigkeit für diese Spritze, weil das Baby nur negativ sein kann!

Es wird nur deswegen generell gegeben, weil das KH ja nie wissen kann, ob der Partner auch wirklich der VATER ist.

Wir haben auf die Spritze verzichtet, ICH weiß nämlich, dass mein Mann der Vater ist!

Nur so zur Info. Schönen Abend noch!
Sandra mit Kimia *18.11.2005 und #ei 13+1

Beitrag von fusionfloyd 15.08.07 - 15:26 Uhr

Ääähhh,ja, jetzt ist der Hunderteuroschein gefallen!!!
Klar, dann war mir das ja auch unbekannt, bin ja Rh positiv!
Ganz dickes #danke!!!!!

Beitrag von pycnan22 15.08.07 - 15:29 Uhr

Wie jetzt????

Wenn du Rhesus positiv bist bekommst du diese anti-D nicht.

lg nancy

Beitrag von emmy06 15.08.07 - 15:31 Uhr

Sie hat das nur oben im Mupa gelesen.... Das steht da doch über dem Gravidogramm :-)

Beitrag von pycnan22 15.08.07 - 15:53 Uhr

Achso, na dann ist alles ok;-)

lg nancy(40.ssw)

Beitrag von emmy06 15.08.07 - 15:58 Uhr

Hey.... Du hast es ja bald geschafft... Wünsch Dir eine baldige und schöne Geburt....


LG Yvonne 26.SSW